Wie kann ich verhindern,dass die den sinn des textes verstehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die würden es verstehen und ich bin mir sicher,dass meine eltern zu den gehen werden.

Du wirst die Texte nicht so schreiben können, dass sie niemand versteht. Vergiss diese Idee, deine Probleme scheinen ganz woanders zu liegen. 

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber anstatt dir darüber Gedanken zu machen, wie man Dinge kompliziert schreiben kann, solltest du deinen Eltern viel eher klar machen, dass deine Sachen privat sind, und du nicht möchtest, dass sie dein "Tagebuch" lesen. Da sie sich verständlicherweise Sorgen machen, solltest du mit ihnen das Gespräch suchen. Ich weiß jetzt nicht, wie viel sie von deinen Problemen wissen (wenn nicht, solltest du ihnen auch davon erzählen!), aber ich würde ihnen auf jeden Fall sagen, dass es dir hilft, deine Gedanken niederzuschreiben, du aber nicht willst, dass sie diese (unerlaubt) lesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht... sagen dass es nicht von dir (allein) stammt? Viel Glück... Das mit Onkel und Tante vorher ansprechen... ist irgendwie auffällig find ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist gut, wenn deine Eltern es erfahren, weil du dann psychologische Hilfe bekommst, also tue nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?