Wie kann ich verhindern, dass sich ein Programm mit dem Internet verbindet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

besorg dir eine gute Softwarefirewall. Ich empfehlede dir Zonealarm. Das kannst du kostenlos im Internet runterladen. Wenn immer ein Programm auf das Internet zugreifen will, wirst du vorher gefragt, ob du einverstanden bist. Du kannst dann sagen, daß das Programm es darf oder auch nicht und kannst natürlich auch auswählen, ob die Antwort nur jetzt gilt oder dauerhaft. Also beim Browser zum Beispiel wirst du sicher zulassen, daß er aufs Internet zugreift. Sonst kannst du ihn ja gar nicht nutzen. Bei irgend einem anderen Programm, daß du eigentlich nur offline nutzen willst, kannst du es dann dauerhaft verbieten usw.

Also wenn du unter Windows bist, dann gehst du tatsächlich in die Firewall Einstellungen und da wirst du etwas von Regeln finden. Dort erstellst du eine "ausgehende Regel" nennst sie so wie du es möchtest und klickst an, dass dieses Programm keine connection zum Internetz haben soll, dann kann das Programm nicht mehr mit dem Internetz kommunizieren, fertig.

Nächste interessante Frage

gruppenrichtlinie software sperren

Das lässt sich über die Benutzersteuerung regeln, da wird man dann immer gefragt ob man das zulassen möchte. das stellst Du dann am Schieber auf immer benachrichtigen

Eine Firewall installieren und das Programm blockieren oder Internet ausstellen. Anders geht's nicht

Was möchtest Du wissen?