Wie kann ich verhindern, dass mir von Google Chrome immer so komisch, nervige Nachrichten geschickt werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den Google Chrome Einstellungen unter Benachrichtigung kannst du Webseiten entfernen von denen du keine Benachrichtigung erhalten willst.

Sowas entsteht nach einer Zeit wenn man z.b mit einem Converter Music/Videos runterlädt. Das ist aber kein Virus oder sonst was. XD

Liebe Grüße.

Du kannst die benahrichtigungen von Websites ausstellen, du kannst aber auch die Benachrichtigungen von Chrome unter Windows 10 deaktivieren. Dann bekommst du so etwas nicht, aber wenn du die ganzen Benachrichtigungen von chrome ausstellst, dann bekommst du auch keine Benachrichtigungen von YouTube und co.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Chrome deinstallieren, FireFox installieren. uBlock und NoScript installieren, dann bist du vor dem Gröbsten geschützt.

Trotzdem solltest du vermeiden irgendwelche Banner und Popups anzuklicken, egal was sie dir erzählen oder versprechen.

Ich habe das auch noch nie angeklickt, klicke das immer sofort weg.

0
@Woropa

Chrome ist jetzt nicht gerade der sicherste Browser, auch gut möglich das du dir das irgendwo eingefangen hast. Trotzdem solltest du entsprechende Addons zum Schutz installieren und nicht irgendwelche Banner oder Popups klicken, egal ob die vertrauenswürdig aussehen oder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?