Wie kann ich verhindern, dass ich zu einer Klette werde?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht kannst Du am besten verhindern zur Klette zu werden, indem Du Dich nicht mehr darum sorgst, zur Klette zu werden.

Ihr wohnt beide noch bei Euren Eltern. Ist es denn verwunderlich, dass ihr Euch nach einer neuen und gemeinsamen Basis für Euer Leben sehnt? Soweit scheint mir Dein Freund von dieser Sehnsucht auch nicht entfernt zu sein.

Meine Frau und ich hatten als Studenten eine gemeinsame Zeit, in der wir fast alles gemeinsam gemacht haben. Solche Zeiten gleich zu problematisieren, die Sorge drohender Unselbstständigkeit aufzubauschen,  halte ich für falsch, ja, für gefährlich.

Alles braucht seine Zeit.

Und so freue Dich an den gemeinsamen Zeiten, die aufgrund der äußeren Bedingungen ja ohnehin begrenzt sind!  Dass Du Dich sehnst nach dem Miteinander -   traurig, wenn es anders wäre!

Wenn ihr dann zusammen lebt wird jeder von Euch auch mal den Abstand wünschen, eigene Freundschaften und Interessen pflegen - was selten ohne Beziehungsprobleme abläuft.

Dann ist hoffentlich Euer Vertrauen zueinander so gefestigt, dass  ihr auch stürmische Zeiten in Eurer Beziehung miteinander bewältigen könnt.

Das wünsche ich Euch von Herzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir ein Hobby das dir gefällt, dann bist du in dieser Zeit mit dir selbst beschäftigt und es erfüllt dich mit Freude, so dass die Zeit ohne deinen Freund im Flug vergeht.

Das kann etwas sein, dass du zu Hause alleine tun kannst oder du machst einen Kurs dafür oder in einen Verein.

Also viel Vergnügen auf der Suche nach dir und dem was dir Spass macht, dann wirst du nicht zur Klette und es wird dir auch Psychisch wieder viel besser gehen, da du einen Inhalt für dich gefunden hast, der dich erfüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke wenn ihr euch nicht so oft seht ist das ganz normal das man etwas an seinem Partner hängt. Bleib einfach so ich denke dein Partner hat nichts dagegen wenn du ihn mal öfter um ein Kuss bittest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne jetzt zu hart zu sein rate ich dir einfach Abstand zu halten. Es ist nie gut wenn man zu abhängig von jemand anderem ist und mit etwas Abstand wird die ganze sache viel aufregender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piepsmausi26
15.11.2016, 22:03

Darüber hab ich auch schon nachgedacht Wie lange sollte das sein oder wie kann ich vorgehen. Ich habe Angst ihn zu verletzen. Wir heiraten nächstes Jahr und ich will, dass weder durch zu viel Abstand noch zu viel Nähe kaputt machen

0
Kommentar von Tiwi1
15.11.2016, 22:28

Du musst du einfach ein zwischending finden. Wenn du ihm zu arg aus dem weg gehst wird er es sicherlich ansprechen dann weist du ungefähr wo du stehst. Aber zu viel Anhänglichkeit ist wirklich ein beziehungskiller wenn man nicht gerade darauf steht:D

0

Vergiss nicht dass du auch ein eigenes Leben hast und sich deine Welt nicht nur um ihn drehen sollte. Werde "selbstständig" und geh mal ohne ihn weg, treffe dich mit Freunden, lies ein Buch oder lenke dich sonstwie ab. Tu dir viel Gutes, zB geh shoppen, nimm öfter ein Bad oder was auch immer dir gut tut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Klette ist ein wertvolles Gewächs, zumindest die Wurzel kannst du im Survival Training und Überleben als Nahrung(squelle) nutzen und essen. Aber erstmal finden.. die sprichwörtliche Anhängigkeit, nicht zu verwechseln mit Abhängigkeit, läßt auf einen verläßlichen Charakter deinerseits schließen, sodaß jeder Mann sich nur freuen kann, wenn er so eine verläßliche Seele an seiner Seite weiß, wo heutzutage im Zeitalter von Feminismus und angeblicher Selbstbestimmung doch alles aus den Angeln und Fugen gerät - längst ist die Männerwelt doch irritiert ob all diesem Durcheinander in der Werte Gemeinschaft und Gesellschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anhänglich + vermissen ist doch süß! Stress ihn halt nicht damit.

Na ja du könntest dir eigene Tätigkeiten suchen? :-)
Es ist doch schön über etwas erzählen zu können. Kann man diskutieren usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?