wie kann ich vergindern das die wäsche beim waschen einläuft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die ersten 2-3 male nur bei 30 grad waschen und auf keinen fall in den wäschetrockner bevor man neue kleidung das erste mal in den trockner tut ein paar mal waschen und so trocknen lassen

viele sachen laufen auch in der waschmaschine ein. im normalfall dürften sie bei 30° nicht einlaufen. Du musst aber auch auf das Zettelchen gucken. Manche Sachen darf man auch nur mit der Hand waschen. Das siehst Du dan. Und außerdem bei allem (außer Handtücher, Waschlappen, Unterbuxen und Stinkesocken) immer auf höchstens 30° Feinwäsche ODER Pflegeleicht waschen. NICHT auf Buntwäsche oder so, gelle? sollte dann doch noch was einlaufen, dann darfst du es am nächsten tag mitnehmen und umtauschen!!! lg

die klamotten laufen nicht beim waschen sondern beim trocknen ein also nicht im trockner trocknen

Indem du dich daran hälst, was auf dem Zettelchen steht....

StuckInABowl 09.12.2010, 21:17

tja leider haben die meisten meiner klamotten keinen zettel dran und wenn dann in einer sprache die ich nicht lesen kann.

0

Nicht zu heiß waschen...nur mit 30/40 Grad Schonprogramm. Oder aber die altmodische Variante: Mit den Händen!!!!

Was möchtest Du wissen?