Wie kann ich unter Windows einen Ordner schnell und sicher kopieren (klonen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmmm, vielleicht hilft hier der Windows-Aktenkoffer. Ich habe jetzt oft gelesen, dass er dazu verwendet wird, Dateien an zwei verschiedenen Computern zu synchronisieren, vielleicht tut es aber auch bei zwei Ordnern.

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Sync-using-Briefcase

Es soll auch PureSync oder SyncToy geben, vielleicht taugen die was.

PureSync kannte ich noch nicht. Das sieht sehr gut aus. Bietet offenbar alle Optionen die ich brauche. Insbesondere auch das Löschen der verwaisten Dateien auf B und das grundsätzliche Überschreiben von Dateien auf B (auch wenn diese neuer sind). Danke für den Tipp.

0

Der Windows Aktenkoffer ist dafür völlig unbrauchbar. Da werden die 80 GB erst mal komplett in den "Koffer" gepackt. Auch wenn sich nur wenig geändert hat.

0

verknüpfung erstellen und dann in den entsprechenden ordner verschieben.

Tschuldige, ich habe nicht gesehen, das der ordner 80 GB groß ist.

0

Hallo d003232!

.

Also, wenn es in Programm sein soll, dann nimm

robocopy. Ich empfehle selten Microsoft-Produkte,

aber als kleines Handliches Backup-Tool ist das

einfach nicht zu übertreffen.

Alternativ kann Supercopier2 sehr schnell und

sehr sicher Ordner kopieren. Allerdings

müsstest Du dann vorher den Zielordner jedesmal

löschen.

.

Hierfür wäre wiederum eine Batchdatei bestens

geeignet. Diese könntest Du dann in den Task-

Planer von Windows eintragen und z.Bsp. bei je-

dem Hochfahren die Ordner abgleichen lassen.

.

Per Batch geht es natürlich auch ganz ohne ein

Programm. Der xCopy-Befehl, wäre dann hierfür

besonders geeignet.

.

Sollte Dich einer dieser Wege interessieren,

helfe ich gerne weiter.

.

Gruß ghostdog21

Endlich konnte ich auch robocopy ausprobieren. Es erfüllt die gestellte Aufgabe ebenfalls tadellos. Ohne Schnick/Schnack als reines Batch Tool.

Einfach mit: "robocopy c:\quelle d:\ziel /MIR" starten und man erhält die gewünschte Kopie.

Auch die Antwort hätte einen Stern verdient.

0

Was möchtest Du wissen?