Wie kann ich unserer Katze das Öffnen von Türen abgewöhnen?

6 Antworten

Türklinken am besten nach unten zeigend anbringen, dann rutscht sie garantiert ab. Wenn die Klinke nach oben zeigt, kann sie sich in die Klinke einhaken und sie manchmal doch öffnen. Alles erlebt mit meinen Katzen, deshalb jetzt nach unten!

Jetzt gibt es die katzen(hunde) sichere Türklinke "Patsch". Kann ich nur empfehlen.Kostet 29,90 Edelmettal und absolut sicher. lg Jürgen Jansen. Infos unter joint.4ces@live.de

Hallo Hatte auch so ein "Exemplar"er hat schön die Türen geöffnet...ich die Kinder "angemeckert"bis ich gemerkt habe das er es war.Danach haben wir die Türklinken"Kindersicher"umgesteckt.Er hat es einmal versucht und dann nix mehr.Er hat ziemlich schnell rausgekriegt an welcher Tür er es machen kann/darf und an welcher er es nicht mehr machen kann.

vg

Auch von mir nochmal der Tip: bringt die Türklinken senkrecht an, dann beibt der Schnurrer draussen. Und wenn das nicht mehr funktioniert, dann lässt Katz auch die Öffnungsversuche.

Ich habe die Türgriffe nach oben zeigend angebracht. Da hat meine Kater noch eine Weile probiert und dann aufgegeben. Aber alle paar Monate hat er es wieder mal versucht. Jetzt ist er älter, dicker und kommt nicht mehr hoch :-)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?