Wie kann ich unsere neue Katze an uns gewöhnen?

7 Antworten

hab Geduld,

bedränge sie NICHT - niemals !!!

setz dich in einiger Entfernung(3m) hin, wenn du sie fütters, aber age nichts, tue nichts, sitze still und schau die Katze NICHT (!!!!) an

mach ein Abendritual: rufe ihren namen und wirf ein Bröckchen Leckerstange ca. 1 m vor/neben die KAtze, laß sie fressen und dann wieder. NAmen sagen, Bröckchen kullern, fressen lassen

wenn du deine Ktze beobachten möchtest, blinmzle bitte nur - NICHT mit geöffneten Augen anschauen !!! DAmit vertreibst du sie nur wieder!

lern die Katzensprache (FDesmand Morris: "Catwatching"), lerne leise gurren wie eine Taube - gaaanz sanft! Das kannst du immer machen, wenn sie die Leckerbröckchen frißt ODER wenn sie mal in deine Richtung kommt

und

 hab Geduld, laß sie zu DIR kommen , NICHT umgekehrt !

in einem halben Jahr sieht das alles schon anders aus !

Gib ihr einfach Zeit. Zwinge sie zu nichts. Vielleicht wird sie nie eine Scmusekatze, manche sind so...
Wenn sie da ist rede ganz normal mit ihr. Gib ihr ab und an Leckerlies und ansonsten lass ihr einfach Zeit. Wenn sie lernt, dass von euch echt nichts böses ausgeht wird sie hoffentlich mit de Zeit euch gegenüber zutraulich! :)

Ok danke schön :)

0

Also meine mum hat vorbei paar Wochen auch eine Baby Katze gekauft. Wir haben schon einen Kater der jetzt 5 Jahre bei uns ist. Also zu mir hat die kleine ein super Verhältnis und zu meiner Familie nicht so. Das liegt einfach daran das ich.. ich glaube ich saß 2 Stunden einfach nur auf dem Boden und habe gewartet. Irgendwann kam die kleine dann hat an mir gerochen und dann hab ich sie gestreichelt. Vielleicht hilft dir das ja. Wenn nicht kann ich auch nur sagen habe Geduld.

vielen dank ich werds auf jedenfall mal probieren 🙈

0

Zweitkatze für meinen 8-jährigen Kater?

Letze Woche ist meine Katze gestorben und nun bin ich am überlegen, ob und wenn ja wann ich wieder eine zweite Katze zu mir in die Wohnung holen soll.

Ich hatte beide vor 5 Jahren aus dem Tierheim geholt. Dort sagte man mir, dass die Katze nicht ohne den Kater sein kann, aber der Kater auch ohne sie zurecht käme (was nun leider der Fall ist). In den 5 Jahren war es auch tatsächlich so, dass er nicht unbedingt ihre Nähe gesucht hat, aber ab und an sie auch von Kopf bis Fuß abgeschleckt hat. Seit wir zwei alleine sind, hat er sich nur dahin geändert, dass er verstärkt meine Nähe sucht, wobei er sowieso ein Schmusekater ist.

Ist es ratsam meinem 8-jährigen Kater eine neue Gefährtin/Gefährten zu suchen? Wann mache ich das am besten? Wie lange sollte ich warten, oder ist es besser ihn noch etwas zu beobachten, wie er sich verhält? Kann man beim Tierheim eine Katze auf Probe mitnehmen, und wenn es nicht klappt sie dann wieder zurück geben (unabhängig davon ob das fair gegenüber dieser Katze ist)?

...zur Frage

Als Zweitkatze lieber Katze oder Kater

Hallo Leute, ich habe einen Kater und wollte ihm gerne noch einen Spielgefährten dazu holen. Was meint ihr, sollte ich lieber eine Katze oder einen Kater holen? Mein Kater ist übrigens 1 Jahr alt und ich würde eine 2-monatige Katze/Kater bekommen (kann ich mir momentan noch aussuchen).

LG

 

...zur Frage

2. Katze für meinen Kater?

Ich habe im September letzten Jahres einen Kater aus dem Tierheim adoptiert..ich liebe mein kleines Dickerchen bzw eigentlich ist er ein großes dickerchen.. auf jeden Fall gehe ich nun ab nächste Woche wieder Vollzeit arbeiten und bin mir nicht sicher ob ich vielleicht eine zweite Katze holen sollte.. da ich mir unsicher bin ob es ihm auch gut geht wenn er den ganzen Tag alleine (8-17) ist.. da er doch ein Kater ist der viel Aufmerksamkeit und auch Liebe und Körperkontakt braucht wiederum wurde er nur in Einzelhaltung gehalten und kennt nichts anderes er ist aber auch nicht unsozial.. er hat sich im Tierheim auch mit den Tieren verstanden und wenn er kein Bock auf die hatte hat er sie wohl einfach ignoriert.. ich bin gerade einfach unsicher ob es richtig wäre eine zweite Katze zu holen oder nicht? was würdet ihr sagen?

Achso mein Kater ist 9 Jahre alt, mir war es wichtig eine Katze zu nehmen die älter ist.. da diese eher schwer vermittelt werden.. Dickerchen ist keine Problemkatze er wurde nur abgegeben weil der Besitzer schwer erkrankte

...zur Frage

Meine Erstkatze hat Angst vor meiner neuen Katze,wie kann ich sie an meine neue Katze gewöhnen?

Hi , wir haben uns eine neue Katze zu unserem 6 Monate jungem Kater dazu geholt aber leider hat mein Kater ziemliche Panik vor meiner neuen Katze (3 Monate jung). Wenn er sie sieht rennt er direkt weg zum nächsten Versteck und faucht auch mal . wisst ihr wie ich ihn an die kleine gewöhnen kann ? Danke im Voraus ;)

...zur Frage

Werden sich mein Kater und meine Katze vertragen?

Ich habe seit gestern eine Katze bekommen. Sie ist älter als mein Kater. Mein Kater möchte mit ihr spielen und ist total neugierig auf sie. Sie war kein bisschen scheu hat sich auch nicht einmal versteckt und sich direkt aufs Bett gelegt. Allerdings jedes Mal wenn mein Kater zu ihr kommt Faucht sie ihn an.. er hat sich die Nacht nicht mal ins Bett getraut wegen der neuen Katze.. kann sich das noch eingewöhnen?

...zur Frage

Verträgt sich ein Kater besser mit einer Katze oder besser mit einem Kater?

Ich habe einen Kater, er ist ungefähr eineinhalb Jahre alt, also noch recht jung. Wir wollen uns nun eine zweite Katze zulegen, die ungefähr 1-2 Monate alt ist. Vertragen sich mein Kater mit einer anderen Katze oder denkt ihr, dass wird schwierig? Außerdem soll ich lieber eine weitere männliche Katze nehmen oder eine weibliche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?