Wie kann ich trotz schufa ausziehen?

5 Antworten

Mein vater ist eigentlich ein Moderner Moslem was ihm aber an meinem verlobten stört weiss ich nicht so genau.

Wenn Dein Vater so modern und aufgeschlossen ist, warum versuchst Du dann nicht erst einmal mit ihm zu reden und rauszufinden was ihn an Deinem Freund stört? Vielleicht hat er ja gute Argumente.

Ich denke mal dass ein muslimischer Vater seine Tochter genauso liebt wie es ein deutscher Vater tun würde.  Also redet doch erst einmal miteinander.

Bis ich heirate sind es noch 2 bis 3 Jahre

Warum dauert es noch 2-3 Jahre bis ihr heiraten könnt?  Wenn ihr jetzt schon heiratet, mit 22 solltest Du alt genug sein, könnt ihr doch auch jetzt schon zusammen leben.

bin der schufa

Warum bist Du bei der Schufa gemeldet?

Bei wem muss ich mich melden?

Das kann man so pauschal nicht beantworten:

- Sozialamt / ARGE wegen Hartz IV
- Wohnungsamt wegen Zuweisung einer Wohnung
- Einwohnermeldeamt wenn Du umgezogen bist
- je nachdem - evtl. Ausländerbehörde neuen Wohnsitz mitteilen

Bei wem muss ich mich melden wer kann mir helfen?

Kannst du die Wohnung selbst bezahlen? Dann wende dich an Vermieter, Wohnbaugesellschaften oder Leute, die Nachmieter suchen. Oder gib selbst Annoncen auf (Zeitung, Internet, Zettel am Schwarzen Brett...)

Wenn du nicht genug verdienst, musst du dich ans Arbeitsamt wenden. Unter 25 steht dir eigentlich keine eigene Wohnung zu - also musst du "beweisen", dass du nicht mehr weiter mit deinem Vater zusammenleben kannst. Ärztliche/ psychologische Gutachten sind ein Anfang. Oder dein Vater sagt dem Amt selbst, dass er dich vor die Tür setzen will...

Wenn beschlossen wurde, dass du nicht mehr zuhause bleiben kannst, wird entschieden, ob deine Eltern die neue Wohnung zahlen können (und müssen), oder ob das Amt die Kosten übernimmt.

Die Schufa ist dabei das kleinste Problem - zumindest hast du ja noch keine Mietschulden! Wohnbaugesellschaften akzeptieren oft eine nicht ganz einwandfreie Bewertung, und einige Privatvermieter fragen nicht einmal danach. Je "billiger" die Unterkunft, desto weniger wird gefragt!

Informiere dich vorher, was du dir "leisten" kannst - und überleg dir, ob eine WG nicht die bessere Lösung ist! Ein kleines Einkommen oder das U25-Budget reichen meist nur für ein "Wohnklo mit Kochgelegenheit" - natürlich mitten im sozialen Brennpunkt...

Was erwartest du eigentlich: du hast einen Schufa-Eintrag, den hast du selber verbockt. Du arbeitest nicht und erwartest vom Staat, dass du, von deinem Verlobten träumend, hier eine Wohnung/Lebensunterhalt finanziert bekommst, bis du dann als Ehefrau irgendwann von ihm finanziert wirst.

Du bist 22 Jahre alt: wenn du etwas willst, ist es dein Job, es zu erreichen .... Muslim hin oder her. Wenn du dazu nicht in der Lage bist, musst du dich mit deinen Eltern arrangieren!

ich suche schon lange eine Arbeit und das Arbeitsamt hilft mir auch dabei..

0
@7ady5alik

Dann zieh aus, sobald du eine Arbeit hast und dir eine eigene Wohnung leisten kannst

0

Ich vernachlässigte total meinen Hund ohne es zu wollen

Hallo Ihr lieben, Ich bin mir jetzt schon sehr sicher das einigen Leuten nicht gefallen wird was ich schreibe, und es tut mir leid aber ihr könnt euch negative Kommentare bitte ersparen, denn ich fühle mich schon selbst schlecht genug!!!! Ich bin eine Hundebesitzerin seit fast 5 Jahren und liebe meinen Hunde wirklich sehr! Als ich ihn damals von meinem jetzigen Verlobten geschenkt bekommen habe hat Er mir aus einer sehr schweren Lage geholfen! Die ersten 4 Jahre waren auch echt Super mit ihm, ich habe für ihn alles getan was ihm gut tun! Er war ein glücklicher Hund und ich eine sehr zufriedene Hundebesitzerin! Nach 2 Jahren kam noch ne Katze dazu! Auch das lief einfach klasse! Zu dieser zeit haben mein Verlobter und ich noch getrennt gelebt! Wenn ich bei ihm war hat mein Mitbewohner sich um ihn gekümmert! Ach das lief anfangs gut! Jetzt ist es aber so das seit einem Jahr der Sohn von meinem Verlobten bei uns lebt und ich kaum noch zeit habe Heim zu fahren und meine Tiere zu sehen! Der Sohn von meinem Verlobten hat eine sehr schwere zeit durch machen müssen und braucht enorm viel Aufmerksamkeit u d liebe! Mein Verlobter ist berufstätig und ich habe von Vollzeit auf 400€ Basis runterstufen lassen damit ich für den kleinen Da sein kann. Schule, essen , kochen, putzen ect. Ich bi. Praktisch über Nacht Mama von meinem 8 jährigen geworden! Was ich auch wirklich gerne mach, aber meinem Verlobten ist plötzlich eingefallen das er Moslem ist und keine Hunde in die Wohnung dürfen! Hätte er mir das nicht sagen können bevor er mir diesen hund holt? Er plant schon die Hochzeit und Kinder aber von hund kein Wort! Damit muss ich mch alleine Auseinandersetzung setzten! Mein hund tut mir so unendlich leid und ich kann nicht jeden Tag hin ne her fahren ich habe nicht mal einen Führerschein und verdiene Kuh die Welt das ich mir das leisten kann! Zumal ich den kleinen immer bei mir habe also muss für 2 bezahlt werden, hin und zurück sind das jedesmal 9€ Ich habe meinen hund bestimmt 4 Monate nicht sehen können weil ich mit allem total überfordert war und Spanisch jetzt wieder hin bin habe ich schreckliches gesehen! Mein hund hat total abgenommen, seine Nägel sind viel zu lang und meine Wohnung g ist das totale Chaos! Dreck überall so man hin g kg! Und stinken tut es auch! Mein Mitbewohner hat die Wohnung total runterkommen lassen und meinen hund auch! Ich bin so wütend! Wütend auf mich selber und weiß einfach nicht was ich tun soll! Ich hasse mch dafür das ich es so weit hab kommen lassen! Aber was soll ich tun! Meinen Verlobten und meine Zukunftspläne über Bord werfen? Ich weiß in diesem Punkt ist er ein A**** und ich werde das ihm niemals verzeihen das er mich in so einer lange gebracht hat und damit alleine lässt, aber in allen anderen Punkte. Ist er einfach nur ein toller Mann! Aber in seiner Kultur sind halt Tiere nur Tiere! Auch wenn ich das nicht verstehe!!!! Und jetzt ich heule jeden Tag und weiß nicht wie ich das unter einem Hut bekommen soll!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?