Wie kann ich trockenen Zigarettentabak wieder befeuchten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mit simplem Wasser (z.B. aus der Leitung). Etwas anfeuchten (man braucht nicht viel Wasser. ein paar Tropfen reichen meist schon aus), ein bisschen vermengen und dann in einem gut verschlossenen Behälter etwas ziehen lassen (über Nacht reicht idR)).

Wenn es "zuwenig" Wasser war, das Ganze wiederholen. Wenn es "zuviel" Wasser war, den Tabak einfach ausgebreitet etwas auslüften lassen (Achtung, der färbt ab - also Augen auf, wo du ihn drauf ausbreitest).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apfelscheiben schimmeln ja nicht so schnell. Hat bei mir immer funktioniert,als ich noch gedreht habe! Der Tabak wird wirklich wieder feucht und von Schimmel keine Spur. Übrigens kannst Du die Apfelscheiben ja öfter wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt so tabakbefeuchter aus ton. ich habe schonmal im tabakladen sowas geschenkt bekommen, von pueblo.

war wohl ein werbegeschenk. ob man die auch kaufen kann, weiss ich nicht.

vielleicht mal bei ebay nachgucken, ob sowas da einer anbietet.

hier von ebay: http://www.ebay.de/itm/PUEBLO-Hydrostone-NEU-Tabakbefeuchter-Tabakstein-fur-Tabakbeutel-Tabakerfrischer-/122114705698?var=&hash=item1c6e9a8922:m:mg0CqGNpRCmj2BXYDVs3HCw

man macht die nass mit wasser und legt den befeuchter dann in den tabak.

aber ich benutze sowas gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über Nacht zwischen zwei leicht angefeuchtete Tücher (nicht tropfnass!) auslegen und diese locker einrollen. Der Tabak zerbröselt dann nicht mehr beim Stopfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach für einen tag ein feuchtes blatt einer zewa rolle hinein legen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal interessehalber - warum befeuchten? Tabak sollte doch trocken sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feuerherz2007
12.09.2016, 18:37

Ein guter und geschmackvoller Tabak ist immer leicht feucht, nie ganz trocken, deshalb sind hochwertige Zigarren auch in diesen Humidoren gelagert, wo sie auch etwas gekühlt gelagert und leicht freucht gehalten werden.

0

Was möchtest Du wissen?