Wie kann ich thermische Solarzellen reinigen?

...komplette Frage anzeigen Solarzelle - (Energie, Heizung, Reinigung)

4 Antworten

Sooo empfindlich ist das Glas nun auch wieder nicht ;). Normalerweise werden die Kollektoren ja vom Regen gereinigt aber zmds. der rechte sieht wirklich ein wenig schmutzig aus.

Warte auf einen Tag, an dem der Himmel bewölkt ist, dann nimm nen Gartenschlauch und mach sie einmal gut nass. Bisschen Spülmittel drauf und dann mit leichtem Druck und einem Schrubber mit Putzlappen drüber wischen. Noch abspülen das war's dann auch schon.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hallo tiho,
Da kann man ganz viel falsch machen. Aber wenn ein paar einfache Regeln beachtet werden, kann die Reinigung wirklich helfen, den Ertrag auf Dauer sicherzustellen.

Auf folgende Punkte sollte geachtet werden:
  • Auf keinen Fall Hochdruckreiniger benutzen, sie könnten Rahmen, Befestigung oder das Glas der Solarmodule beschädigen.

  • Sanfte Reinigungsmittel verwenden – keine stark ätzenden oder scharfen Reinigungsmittel verwenden.
  • Eine weiche Bürste/ Schwamm unterstützt die Reinigungskraft ebenso wie fließendes Wasser.
  • Durch kalkarmes Wasser werden Kalkstreifen und Schlieren verhindert
  • Einige Solarmodulhersteller machen in ihrer Betriebsanleitung Angaben dazu, welche Reinigungsmittel geeignet sind.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag deinen Instalatör warum haste sie so na überhaupt Hingebaut

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Wasser und Seife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?