Wie kann ich Testfahrer werden?

3 Antworten

Am besten studierst du dazu allgemeinen Maschinenbau an einer Universität oder zumindest Fahrzeugtechnik an einer Fachhochschule. Wenn du dann als Dipl.-Ingenieur beim Herstellerbetrieb ein paar Jahre in der Entwicklung gearbeitet hast, kannst du dort den Teil der praktischen Erprobung machen. Es ist aber ein recht trister Job, da du stur nach vorgegebenen Fahrprogrammen deine Erfahrungen dokumentieren musst. Dann werden Änderungen durchgeführt und du fährst die Programme nochmal ab. Das ist außerordentlich diszipliniertes Fahren nach festen Vorgaben. Ich habe das eine Zeitlang gemacht; es ist ganz sicher kein Traum-Job.

Es ist richtig, zumindest bei uns ist es so, dass Du Kfz-Mech. gelehrnt haben mußt. Es reicht aber auch der Berufskraftfahrerschein. Du mußt 25 Jahre alt sein und nicht mehr als 4 Punkte in Flensburg haben. Ansonsten kann ich dir sagen ,es wird sehr langweilig dieser Job.

Ich habe mal gehört, dass Testfahrer auf jeden Fall KFZ-Kenntnisse haben müssen, sowie PC Kenntnisse, da sie ständig Informationen auswerten müssen. Ausserdem dürfen sie nicht auffällig geworden sein im Strassenverkehr.

Was verdient man als Testfahrer?

Was verdient man als Testfahrer von zum Beispiel Mercedes und was braucht man für eine Aisbildung?

...zur Frage

Ist Spaß am Leben und Beruf wichtiger als Geld und Status?

Immer wieder denke ich mir : wieso wollen denn alle, dass man studiert und mittlerweile ist es doch fast so, dass viele meinen, etwas besseres zu sein, da studiert.

Da denke ich immer : sind die dann wirklich immer glücklicher mit ihren verantwortungsvollen Jobs, die zwar oft viel Geld bringen?

Kann ein Maurer, Schreiner, betonbauer, waldarbeiter, Bäcker nicht glücklicher sein? Bsp. Bäcker verdienen sehr wenig.

Was denkt ihr so darüber?

...zur Frage

Berufe die man als ausgelernter KFZ-Mechatroniker ausüben kann?

Hallo, ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker und bin im Moment auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Jedoch möchte ich nicht weiter als KFZ-Mechatroniker arbeiten. Die Jahre in der Werkstatt haben mir gezeigt das der Beruf nicht unbedingt ideal für mich ist. Die Frage wäre nun welche Chancen stehen mir offen mit dieser abgeschlossenen Ausbildung ? Ist es möglich andere Mechanische/Elektronische Berufe mit dieser Ausbildung auszuführen ? Hat jemand Erfahrungen damit ? Ich habe ja öfter gehört das KFZ-Mechaniker/Mechatroniker auch in anderen mechanischen und elektrischen Berufsfeldern aufgenommen wurden. Über Antworten würde ich mich freuen.

...zur Frage

Interessenfindung (Beruf)?

Hallo ich habe mein Abitur bestanden dieses Jahr und werde nun 1 Jahr work&travel machen. Nur stelt sich mir die Frage was ich denn machen kann als Beruf.

Unter den ganzen Angeboten und Möglichkeiten weiß ich ehrlich gesagt nicht was mir Spaß machen könnte.

Habt ihr tipps die mir helfen können? Oder Webseiten die einen gut weiterhelfen?

Wichtig ist selbstverständlich auch dass ich mit dem Beruf nicht auf der Kante leben will - also schon was gescheites will ich lernen.

Ich habe keine Idee was gut sein kann. In der Bank nur vorm schreibtisch Aktensortieren? hmm

...zur Frage

Werdegang zum KFZ-Sachverständigen (KFZ-Gutachter)?

Hallo Leute.
undzwar ist meine Frage wie ich den Beruf Kfz-Sachverständiger bei einer Versicherung erreiche. ich bin momentan dabei meinen Real-Schul-Abschluss zu machen (10 Klasse). Was muss ich jetzt noch nach der 10. klasse für den Beruf tun? muss ich ein Ingenieur machen oder zum Fach Abi Richtung Technik gehen? oder gibt's direkt eine Ausbildung zum KFZ-Sachverständigen? Gibt's vielleicht Leute die Erfahrung mit diesem Werdegang haben? oder gibt es sogar verschiedene Wege? wenn ja, welchen würdet ihr mir empfehlen? wenn es Leute gibt die hier sogar als KFZ-Sachverständiger arbeiten, wie ist eure Erfahrung mit dem Beruf? denn ich würde diesen Beruf gerne lernen!

...zur Frage

,,Teilzeit" Polizist?

Polizist ist für mich so eine Art ,,Traumjob" für mich. Was mich jedocg davon abhält ist tatsächlich die (relativ) geringe Bezahlung. Gibt es so eine Art Beruf (nicht unbedingt Polizist, auch jegliche andere arten von Sicherheitsdiensten- und Behörden) den man nur dann ausübt, wenn man gebraucht wird? So wie die freiwillige Feuerwehr. Dann geht der Pager und los. Zum Beispiel haben diese SEKs oder MEKs fast immer jeans an. Was machen die in der restlichen zeit?

Thx für eure Antworten :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?