Wie kann ich testen ob ein Antennenverstärker (Kabel TV) kaputt ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einem Antennenmessgerät eingang und ausgangssignal messen. Das Ausgangssignal muß größer sein.Bei einer genauen Fehler suche müßte man am besten die Gesamte Anlage duchgemessen werden um andere Fehlerquellen aus zuschließen.Vorher einen Sender genau einstellen.(egal welchen)

Das ganze kann man auch ohne Meßgerät machen. Einfach den Fernseher im Keller direkt an das Kabel ohne Verstärker anschließen. Danach mit Verstärker. Wenn das Bild ohne Verstärker einwandfrei ist und mit Verstärker schlecht, ist der Verstärker defekt. Falls das Bild mit Verstärker in Ordnung ist, sit irgendwo in der Antennenleitung ein Kurzschluss oder Bruch.

schwierig zu erklären^^ habe mal sowas im praktikum machen müssen(is schon ne weile her) also wenn du so ein messgerät hast, wie ich es kenne, steckst du das kabel irgendwo ein, und musst das einen kanal einstellen( schau am besten im internet nach daten) wenn er das bild anzeigt is es gut^^ manschmal gibt es auch einen ton. wenn er besinders tlaut ist, dann ist es gut!

Zum messen des Signals vor dem Verstärker am Kabel messen was reingeht. Zum messen des nach dem Verstärker Ausgang abziehen und am Verstärker messen.

0

Signalstärke und/oder -Qualität bei Kabelempfang prüfen?

Ich habe Kabel-TV über eine Gemeinschaftsanlage, angeschlossen habe ich neben dem TV einen separaten HD-Receiver (mit USB-HDD als Videorecorder), das Kabel ist zum Fernseher (Samsung T22A550) durchgeschleift.

Allerdings habe ich bei den meisten Programmen am TV einen sehr schlechten Empfang (Klötzchen bis hin zum Totalausfall), wenn der Receiver nicht eingeschaltet ist. Sobald ich ihn einschalte, wird der Empfang deutlich besser. Bei der ARD z.B. gibt es keine Störungen.

Ich bin mir nicht sicher, ob es an einer mangelhaften Signalqualität oder am Durchschleifen über den Receiver liegt; für beide gibt es Indizien. Kann man irgendwie (so wie bei DVB-T) die Signalqualität und -Stärke) auslesen oder testen? Bringen ggf. HighTech Koaxkabel einen besseren Empfang oder spielt die Qualität der benutzen Koaxkabel kaum eine Rolle?

...zur Frage

Anfänger Frage - Verstärker TV?

Hey Leute.

Ich habe einen alten Verstärker raus gesucht. Jahr 2005 und funkioniert noch. Ich wollte diesen aber mit meinem Samsung Smart TV verbinden. Welches Kabel brauch ich dafür? Also vom verstärker zum TV .

Danke im voraus.

...zur Frage

Kabel-TV-Empfang im Mehrfamilienhaus mit Verteiler mangelhaft, wer haftet?

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus (Eigentum) mit einer Gemeinschafts-Kabel-TV-Anlage von Kabel Deutschland. Ich habe sehr oft Störungen, mit einem dazwischen geschalteten Kabel-Receiver (als PVR, der TV hat DVBT-C) ist es noch schlechter, dieser Receiver hat deutlich weniger Sender auf seiner Liste als der Fernseher.

An wen kann man sich wenden? Die Hausverwaltung (eine große Wohnungsbaugesellschaft) oder den Netzbetreiber? Gibt es einfache Möglichkeiten, so wie bei DSL, die Signalverbindung prüfen zu lassen?

Kann man digitales Kabel-TV verstärken (aktiver Verstärker/Verteiler), wie es beim analogen Empfang problemlos möglich war?

Da ich über mein Hausgeld anteilige Kosten für Kabel-TV bezahle, möchte ich auch einen störungsfreien Empfang haben, vermutlich wird sich jeder herausreden, dass die andere Partei zuständig ist.

...zur Frage

Kabel Tv splitten

Also ich habe folgendes Problem. Ich ziehe bald um und in der Wohnung liegt nur ein Steckdose für den Fernseher. Kann ich das Kabel irgendwie splitten oder was kann ich tun, um auch in anderen Räumen einen Tv anzuschließen? Vielen Dank schonmal für jegliche Hilfe!

...zur Frage

TV-Kabel testen auf bruch?!?

Gude Wie teste ich am besten ein TV Kabel auf Bruch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?