Wie kann ich Süßkraut im Haushalt verwenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit den Pflanzenblättern kannst Du in der Tat nicht allzuviel machen, abgesehen vom Tee. Übrigens hat ein Stevia-Sud auch zahnreinigende und kariestötende Wirkung, man kann es also auch gut als Mundwasser verwenden. Darum gibt es auch eine Zahnpasta mit Stevia.

Ein Shop, der relativ hochwertige Stevia-Angebote hat, ist http://www.steviaversand.com. Den Stevia-Sirup kann ich sehr empfehlen, aber ansonsten zum Backen z.B. ist das Pulver anzuraten.

Es gibt mehrere Bücher mit Rezepten. Du kannst unter amazon.de mal den Begriff Stevia eingeben. Ein gutes Werk für Einsteiger ist meines Erachtens "Stevia. Sündhaft süß und urgesund" von Barbara Simonsohn.

Die Pflanze ist mehrjährig, aber nicht winterhart. Man sollte sie mit sehr wenig Wasser überwintern.

ad rezepte: http://www.freestevia.de/ (infos aus erster hand, sehr nette seite) ad überwintern: im herbst (vor dem frost) reinholen. die pflanze dörrt dann bald oben aus (sieht aus wie kaputt - ist es aber nicht). erst wenn sie komplett trocken ist, kann man den strauch abschneiden. den wurzelstock im winter ab und an gießen - im frühjahr (geduldig sein!) kommt dann seitlich des alten stammes ein neuer trieb! viel spass mit stevia!

Wenn du das grüne Pulver benutzen willst gibt es hier http://www.steviazone.org/stevia-leaf-powder.html eine Gebrauchsanweisung (auf English)

Dort findet man übrigens vieles om Stevia!

Man kan Stevia auch in Fruchtyoghurt benutzen zum Beispiel.

Die Blätter kannt Du zusammen mit dem Tee aufgiessen. So als Kraut ist es um Süßen sonst etwas unpraktisch. Ich kaufe mir immer den weißen Extrakt aus der Pflanze. Aber das INternet ist voll von Tipps. Such mal unter dem Stichwort Stevia.

Was möchtest Du wissen?