Wie kann ich Speisestärke - Flecken vom Zeranfeld entfernen?

5 Antworten

Lass die Flecken einweichen. Leg einen Schwamm oder nasses Tuch drauf mit Reiniger. Dann geht es ganz schnell . Sonnst nimm einen Ceranfeldschaber oder eine Rasierklinge und schabe es damit runter.

Ich nehme immer den Ceranfeld Reiniger von Aldi - heißt Zekol -- der hilft bei allen Flecken. Bei ganz hartnäckigen nehme ich zusätzlich die Klinge.

Ich kann nur sagen Daumen ganz hoch für den Tipp mit Cera Clean! Hatte auch sehr hartneckige Flecken, aber nach der Behandlung mit dem Mittel sieht das C. Feld wieder aus wie neu!

Was möchtest Du wissen?