Wie kann ich Spam verhindern oder wieder loswerden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, Amdros hat Recht, um eine neue Emil wirst du vielleicht nicht rumkommen, die ist wohl "verbrannt"

und dann die Flach-Kekse bremsen mit NoScript ernstgenommen!, mit dem CCleaner jeden Tag die unerwünschten Reste von der Platte putzen und neben den streng eingestellten Spam-Filtern direkt in den Emil-Programmen (google.com=gut) auch noch ein besseres* freies Emilverwaltungsproramm* installieren, ich kann Thunderbird nur empfehlen!

veritas55 23.06.2011, 18:18

Da bleib ich am Ball - bzw. kicke diesen Ball meinem Experten rüber, der hat nen Fernzugriff auf meinen PC weil solche Geschichten für mich fast immer zur tagesfüllenden Aufgabe werden ;) Danke für den Tipp !

0

Ich habe aus diesem Grund meine E-Mail geändert und nun..habe ich Ruhe!!

veritas55 23.06.2011, 18:06

Das ist mir eigentlich zu aufwändig für so´n Kinkerlitzchen - hoffe noch auf eine einfachere Lösung ! Außerdem mag ich meine Adresse so wie sie ist :)

Trotzdem - danke !

0
amdros 23.06.2011, 18:18
@veritas55

Muß ich zugeben..hatte auch Probleme es durchzusetzen da sie über 1&1 angelegt war..habe es aber geschafft mit viel Ausdauer und Spucke!!

0

Ich hab meine Adressen alle bei Yahoo und da ist das überhaupt kein Problem.

Die haben einen Button für Spam, da drückst Du drauf, nachdem Du den Mist anghehakt hast und schon wirst Du nie wieder von dem Zeug genervt.

Wenn Du dann noch Deine Optionen so änderts das Spam sofort verschwindet, kannst auch ne Woche wählen, falls Du Angst hast was zu übersehen, brauchst Du Dich nicht mehr drum zukümmern.

Was möchtest Du wissen?