Wie kann ich digitalen Sound vom PC zum Reciever übertragen um Dolby-Surround nutzen zu können?

...komplette Frage anzeigen Screen 1 - (PC, Musik, Receiver) Screen 2 - (PC, Musik, Receiver) Screen 3 - (PC, Musik, Receiver) Screen 4 - (PC, Musik, Receiver) Screen 5 - (PC, Musik, Receiver)

1 Antwort

eigentlich hast du alles korrekt eingestellt und somit sollte es funktionieren. wenn du die DVD über den VLC player wiedergibst: hast du die 5.1 spur ausgewählt?

lies mal in der bedienungsanleitung nach wie der AVR im display anzeigt welche kanäle er empfängt und in welchem modus er es ausgibt. denn eigentlich sollte es, wie gesagt, funktionieren. ich habe es mit einem alten harman kardon receiver genauso wie du gehabt, gar nichts besonderes eingestellt und es lief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musikfreund81
21.08.2016, 11:46

Wie gesagt, der Reciever empfängt lediglich ein lineares PCM Signal und somit kein echtes Surround.

DTS und Dolby 5.1 ist immer ausgewählt und eingestellt beim Medium, das habe ich überprüft.

Ich befürchte ja, dass man die versprochenen 8.0 nur bekommt, wenn man Klinke auf Chinch verwendet, denn auf der Rückseite des M-Boards werden die entsprechenden Buchsen angeboten,

Allerdings bräuchte ich dazu einen AC3 Reciever, da meiner sich nicht mit Chinch füttern lässt für die Übertragung sondern nur den Toslink anbietet.

Eine weitere Soundkarte wollte ich eigentlich auch nicht unbedingt einbauen dafür, das würde früher oder später unweigerlich zu Treiber-Konflikten führen und das System belasten. :-/

0

Was möchtest Du wissen?