Wie kann ich so einen Server machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für dich zum Ausrechnen...

Ein Slot Minecraft belegt mindestens 100 MB RAM und 300 kbits Upstream deiner Internetleitung. 

Damit kannst du dann schonmal sehen,  wieviel es Slots du von zu Hause aus hosten kannst...

Die Rechnung ist allerdings ohne Plugins,  die nochmal einigen Ram mehr,  pro Slot  erfordern...

Einstellen kannst du  natürlich 1 Million Slots,  aber sobald,  bei 1 GB nur ein Spieler mehr als 10 Joint,   wird der Server instabil und stürzt ab.

Miete dir also einen Server bei Nitrado - die sind zwar nicht günstig,  dafür halten sie, was sie versprechen... Und einen guten Service hat Nitrado auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarklinHD
09.09.2016, 12:19

Nein, nein, nein.

Du bist Community Experte für Server, und empfiehlst Nitrado!? Warum sollte jemand denn bitte für Slots zahlen? Das ist meiner Meinung nach einfach nur dämlich, ich würde MC-Host24 empfehlen, denn diese haben faire Preise, und haben auch Server mit ausreichend Leistung.

Jedoch kann man so einen Server selber von zuhause aus Hosten. (Wie sie bereits in einem anderen Kommentar geschrieben haben)

Wenn du noch einen Computer rumstehen hast, und euer Internet nicht Limitiert ist, kannst du sofort loslegen, Ports freigeben und hosten!

Zudem nutzen die großen Servernetzwerke einzelne Server für die Minigames (Deshalb ja auch "Netzwerk"), und dort würden die Kosten wirklich in die höhe schießen bei Nitrado.

Klar, Nitrado ist wirklich sehr einstiger freundlich, jedoch finde ich den Preis einfach nur ungerecht. 

- Lg. Victor. :)

0
Kommentar von SoulPlays
09.09.2016, 13:34

Schwachsinn, pro spieler 100mb ram.. das ich nicht lache, nach deiner Rechnung würde beispielsweise gommehd 2 tb ram brauchen.. einfach schwachsinn.. viel zu viel!

0

Also als erstes mal kostet ein öffentlicher Server mit 1000 oder 10000 Slots haufen Geld im Monat^^ Zudem, was denn für Programme? Da gibts Plugins usw. das musst du selbst Programmieren und einstellen. Den Spawn musst du bauen z.B. mit World Edit und dann ALLES selbst einstellen. Alle Chat Befehle usw. aber wenn dus richtig machen willst, brauchst du eh ein Server Team.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KillerSteveHD
09.09.2016, 09:31

Ich habe zwei sehr leistungsstarke computer zu hause, den zweiten werde ich als Server verwenden. Ich hab mir das alles scho programmiert

0
Kommentar von MarklinHD
09.09.2016, 10:13

Hallo, Joshi2855.

Ein Server mit 1000 Slots kostet erst mal garnichts außer Stromkosten.

Es gibt tausende Plugins im Internet zum runterladen, die auch von größeren professionellen Servern benutzt werden. Gutes von dir genanntes Beispiel; Worldedit.

Selber bauen, ja, stimme ich zu.

Chat Befehle sind easy peasy lemmon squizee.

Ein Team; Ja, absolut.

Lg. Victor. :)

0

Hallo, KillerSteveHD!

Es ist allgemein nicht viel Arbeit, jedoch solltest du erst mal einen kleinen Server starten. Dort lernst du alles, um deinen Server groß zu machen, brauchst du eine Werbegrundlage, danach kannst du deinen Server nach und nach verbessern, mehr Plugins, mehr Slots, mehr Arbeitsspeicher.

Lg. Victor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarklinHD
09.09.2016, 10:18

Was die Programme angeht; Dies sind sogenannte "Plugins" diese sind einfach zu installieren, vorausgesetzt du hast einen Bukkit Server, dieser wird von den meisten Anbietern im Interface einfach Plug n' Play mäßig installiert.

1
Kommentar von MarklinHD
09.09.2016, 10:20

Ich könnte dir selbstverständlich helfen, jedoch müsstest du dich dann bei mir Melden, ich würde dir dann als Antwort meine Teamspeak Adresse senden, somit könntest du dann mit mir reden. (Auch, wenn du einfach nur Hilfe brauchst.)

0

Das musst du alles selbst machen, mit der Console. Ausserdem brauchst du dazu einen starken Rootserver, der dich im Jahr so etwa 400-1000€ kostet.

Ich könnts dir einrichten. Dauert etwa 1 Woche und kostet dich 1000€ für die Arbeitszeit.

Oder du liest dich ein, mietest einen rootserver und fängst an.

du brauchst unbedingt Linuxkentnisse was Sicherheit und generell Befehle angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshi2855
09.09.2016, 09:30

Mal eben 1000 Euro haha das zahlt er dir bestimmt xD

1

Mache ich dir gerne... Für einmalig 800 Euro und 100 Euro monatlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deruser1973
09.09.2016, 11:03

*Scherz * ich machs auch günstiger - aber nicht umsonst ;-)

0

Wegen deinem Profilbild gehe ich von Minecraft aus. Aber wie wäre es wenn du das dazu schreibst !? Ist ja kein Minecraft Forum ;-)

Ja gibt es, weiß aber auch nicht auswendig wie die heisen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?