Wie kann ich Sinus, Kosinus und Tangens ohne Taschenrechner berechnen?

5 Antworten

Theoretisch genauso wie alle schon sagten, aber wenn du aus dem Kos/Sin/Tan die Winkel oder bestimmte Strecken ausrechnen willst brauchst du letztendlich immer einen Taschenrechner, weil die mathematischen Einheiten (und das sind Sin/Kos/Tan ja schließlich) im Kopf nicht ausrechnebar sind

okay also die gegenkathete ist 5,5cm lang und die hypotenus ist 8 cm lang

also muss ich 5,5/8 teilen okay .... das ergebnis ist jetzt 0,6875

 

heißt das, dass der winkel 68,75° groß ist??

NEIN, der Sinus aus dem Winkel den du suchst ist 0,6875

0
@Bujin

Hmmmm okay ...... dankeschööön :)

0

Sinus -> Gegenkathete: Hypotenuse

Kosinus -> Ankathete:Hypotenuse

Tangens-> Gegenkathete:Ankathete

Gegenkathete und Ankathete immer von dem Winkel ausgehend, für den deine Berechnungen bestimmt sind :)

Der Doppelpunkt steht für "geteilt"

früher gab es tabellenbücher.

man kann aber bestimmte werte für 30, 45, 60, 90 grad auswendig lernen und/oder z.b. den sinus als polynom in bestimmten bereichen approximieren.

Was möchtest Du wissen?