wie kann ich sie verhindern das sie fragt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du wirst kaum verhindern können, dass sie dich fragt. Sag halt einfach nein.

Man darf doch ehrlich sein. Wenn du keine Flatrate hast, sind es ja schließlich deine Kosten...
Antworten wie "einmal kost doch fast nix" oder "das bißchen" zählen nicht. Denn die Summe der ganzen Telefonate ist ja deswegen nicht 0

TuranSivri1998 05.02.2015, 23:44

Ich habe flat aber nur 50 min. Frei ansonsten bezahle ich die andere minuten

0
Ortogonn 05.02.2015, 23:47
@TuranSivri1998

Na schau ... da kannst du ihr doch sagen, dass du nur 50 Freiminuten hast und dass die halt grad so langen.
Wenn mal Not am Mann ist, kann sie sich ja an dich wenden, aber mehr kannst du dir nicht erlauben, weil du auch noch für mehr Dinge als nur fürs Telefonieren dein Geld ausgeben möchtest.

0

Sag dass deine Eltern dich zusammengeschimpft haben, weil du deine Freiminuten verbraucht hast, und du jetzt keine so hohe Handyrechnung mehr haben darfst, sonst kriegst du Hausarrest ^^

handy ausversehn mal zuhause vergessen ;) kannst ja trotzdem ausgeschaltet in büchertasche mitnehmen falls dus dabei haben musst um z.b. eltern kontaktieren oder so

Frag sie, warum sie kein Handy hat.

2 Möglichkeiten: 1. Sag die Wahrheit 2. Sag du hast kein Geld mehr drauf. Außer sie weiß du hast einen Vertrag

Andere Frage: Wieso hat sie in der 10. Kein Handy? Bei uns in der 8. Haben nur 2 kein handy

Guthaben ist verbraucht durch ihrer Telefoniererei.

Frag sie doch einfach mal, warum sie immer dich fragt? Und warum jedentag? Einfach mal nachfragen ^^

Liebe Grüße! =)

Was möchtest Du wissen?