Wie kann ich sie für mich interessieren bzw. Sollte ich sie einfach vergessen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles was du aufgezählt hast sind nur Sorgen die du dir machst, davon machst du dir viel zu viele. Ich will dich hiermit einfach ein wenig ermutigten damit du wirklich das bekommst was du wirklich willst. Zu den Fragen:

1. Versuch es definitiv!!! Wenn du es nicht versuchst, wird es nie was. Vergiss sie auf keinen Fall. Sprich sie einfach ganz spontan an und beginne einen schönen aber gechillten Dialog.

2. Worüber du reden solltest, musst du selbst entscheiden. Leg dich am besten nicht fest was du sagen solltest und was nicht. Wenn du was falsches sagst, ist es nicht schlimm. Die meisten Mädchen finden es süß wenn man etwas schüchtern ist ;)

3. Welche Themen du meiden solltest... Da gibts einige. Also fang nicht direkt mit irgendwelchen komischen Anmachsprüchen an oder so. Und sprich sie auf gar keinen Fall so an "Hey Süße ...". Kommt garnicht gut an. Sag einfach so "Hey, ich beobachte dich schon ne Weile, und du gefällst mir. Wollen wir vielleicht mal ein Eis essen gehen?"

4. Das Interesse des Mädchens wird geweckt, wenn du sie nett und höflich behandelst. Heißt: Mach nicht auf BadBoy. Zeig ihr dein Interesse. Du darfst ruhig zeigen dass du Interesse an ihr hast und mehr von ihr willst. Aber am besten nicht übertreiben.

5. Ich bin zuversichtlich. Du schaffst das! Sprich sie an, und du wirst sehen es lohnt sich!

Liebe Grüße :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst da die beiträge lesen, die auch ähnliche probleme haben, sie beisst dich doch nicht, das ist nur ein mädchen, kein monster, sag ihr; sie hat dir schon mehrmals aufgefallen, du fährst immer von a nach b mit ihr mit, ich glaub sie sagt dir dann was zurück, dann frag sie: was machst du sonst, ausser mit mir bus zu fahren? :-) und lächele sie an, flirte ein wenig mit ihr, merke: die frauen stehen auf mutigen typen!  du kennst sie nur aus dem bus, falls sie dir ein korb gibt, dann ist nicht allzu peinlich, als wenn ihr zusammen gearbeitet hätten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es auf jeden Fall. Egal was rauskommt, du wirst hinterher stolz auf dich sein und froh sein, dass du es gemacht hast.

Wenn du jetzt immer noch nachdenkst, dann sei mal so ehrlich und erkenne, dass nur deine Angst in dir spricht, die dich schwach machen will und die dir 1000 Gründe liefern will, es nicht zu tun. Hör nicht auf deine Angst.

Eis brechen: Du kannst entweder versuchen auf harmlose Art mal ins Gespräch zu kommen und bissl quatschen einfach. Und dann siehst du schon. "Hallo, wie gehts?" "Hey gehst Du auch in diese Schule?" etc.... irgendwas um einfach harmlos ins Gespräch zu kommen, ziemlich egal wie. Selbst dumme Sachen haben schon zum Erfolg geführt, das reden wird oft überschätzt, es geht auch darum ob man jemandem gefällt und wie man generell von der körpersprache wirkt (lächeln, nett in die augen schauen etc).

Oder du gehst es direkter an mit einem netten Kompliment und dann entweder Namen fragen oder fragen ob du sie ein Stück begleiten darfst und sie vielleicht mit dir ein bisschen spazieren gehen mag. Oder sie einladen auf ein Eis oder auf was zu trinken etc.

Probier es auf jeden Fall, du hast ja nix zu verlieren und kannst nur gewinnen. Wenns klappt freu ich mich für dich, wenn nicht dann gibt es noch so viele andere total liebe und nette Mädels und die Welt dreht sich trotzdem weiter und du wirst bald eine andere liebe und nette finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mir keine Gedanken wegen dem Altersunterschied machen. Mädchen stehen auf ältere Typen. Das sie abweisend aussieht muss nichts heißen. Vielleicht ist das ihr normaler Blick wenn sie allein ist. Ich würde sie einfach ansprechen. Was hast du denn zu verlieren? Vielleicht hat sie kein Interesse oder einen Freund oder so. Aber dann weißt du es danach wenigstens. Ist doch ganz normal das man mal einen Korb griegt. Sprich sie einfach an... wer weiß vielleicht wartet sie ja schon länger drauf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yjittenga
19.06.2016, 18:32

ich habe so eine irrational hohe Hemmschwelle davor, mich zu blamieren :/

0

Du könntest ihr ja einen Zettel schreiben und ihn ihr zu stecken kurz bevor sie aussteigt. Dann kann sie selbst entscheiden ob sie in Kontakt mit dir treten möchte oder nicht. Trau dich :) viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yjittenga
19.06.2016, 18:29

Ich steige früher aus^^ aber auch nur eine Haltestelle, glaube ich. Ist dann aber schon das nächste Dorf.

0
Kommentar von Yjittenga
19.06.2016, 18:30

aber danke für den Tipp. ich hatte selber schon mal über einen Brief nachgedacht. würde aber eigentlich die Wirkung eines persönlichen Gespräches bevorzugen. aber wenn icj das einfach nicht hinbekomme, .. versuche ich es wohl wirklich mit nem Brief.

0
Kommentar von Sehrhilflos
19.06.2016, 18:34

du kannst sie ja einfach mal ganz normal ansprechen somit Hi und wohnst du auch hier oder so in der Art... einfach nicht nachdenken und machen (hilft bei mir jedenfalls meistens wenn ich mich was nicht trau)

0
Kommentar von Yjittenga
20.06.2016, 16:25

im intuitiv handeln bzw. sprechen bin ich miserabel. wenn ich mir nich zumindest einen groben Gespräcjsfaden überlege, kriege ich echt kein Wort heraus..

0
Kommentar von Sehrhilflos
20.06.2016, 17:20

geht mir leider genauso manchmal

0

Was möchtest Du wissen?