Wie kann ich sie dazu überreden das...?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich hab das auch mal gewollt.
Vor allem, weil der einzige Computer in unserem Haus einfach nicht zu unserem Budget passte. Alle haben ein neues iPhone, aber niemand außer mir denkt darüber nach, den alten Laptop zu ersetzen, der nicht mal Minecraft auf 10 FPS schafft.
Natürlich wollte ich zum Zocken was Ordentliches (Ich geh davon aus, dass das auch dein Motiv ist), aber ein Computer, der heutige Spiele flüssig laufen lässt, und auch noch für mich? Also da hats ewig Diskussion gegeben, und wir haben uns darauf geeinigt, eine Xbox (300€) für mich zu kaufen, mit meinem selbst verdientem Geld, was  mir unter anderem meine Eltern gaben für ganz schön viel Hausarbeit. Natürlich war ich froh, endlich ein ordentliches Gerät zum Spielen zu haben, aber ebenso nachvollziehbar war es wohl, dass ich nicht ganz zufrieden war.
Schließlich ist ja alles auf dem PC so HD und 60 FPS und man hat Mods und man fühlt sich so frei usw.
Als ich meine Xbox bekam, meinten meine Eltern, dass es vllt wirklich Zeiz wäre für einen neuen Familiencomputer. Ich witterte meine Chance, meine Eltern dabei ein bisschen zu "beraten".
Leider hatten sie weder Lust, einen Computer mit mir zusammenzubauen, noch Lust, mehr als 1000€ auszugeben. Naja, so kam es eben dazu, dass wir wieder einen Laptop gekauft haben.
Aber halb so schlimm. Jetzt kann ich wenigstens einige Spiele, wie Minecraft oder CS:GO auf 60 FPS spielen, so wie The Witcher 1.
Ich muas mich halt wohl damit abgeben, dass die Xbox und der Familienlaptop aus Sicht meiner Familie genug Investition war für meine Möglichkeit, Videospiele zu spielen.
Naja, jetzt wo ich schon meinen halben Lebenslauf erzählt habe, brauchst du auch 'ne Moral xD

Falls du den Computer zum Spielen haben willst, sehe ich keine so guten Chancen, dass du das kriegst, was du dir wünschst, solange deine Eltern nicht selbst Computer- oder Videospielefreaks sind.
Jedoch kann das Geld reichen für eine Konsole.
Ist doch ein Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leoonkip
23.10.2016, 11:14

Hab auch eine Xbox mein Vater hat ein Computer und spielt gerne meine Mutter dagegen nicht.....

0
Kommentar von MetalTizi
23.10.2016, 11:39

sie hatten keine Lust mehr als 1000€ auszugeben... du brauchst doch nicht mehr als 1000€, um zocken zu können

0
Kommentar von MachtKeinSinn
23.10.2016, 11:57

Eben doch. The Witcher 3 zB würde mindestens einen 1000€ PC erfordern, wenn er zusammengebaut wird. Aber meine Eltern
wollten das nicht, und ein Fertig-PC von 1000€ ist dagegen lächerlich.

0

Wieso sparst du nicht einfach dein Taschengeld?

Wenn die Eltern nicht wollen, dann wollen sie eben nicht. Wünsche dir stattdessen Geld, damit du schneller an dein Ziel ran kommst und spare. Man kann nie früh genug lernen, gut mit Geld umzugehen. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cazperrr
23.10.2016, 10:49

Du kannst nicht empfehlen für einen PC zu sparen, wenn du nichtmal Einkommen hast, bis auf Taschengeld. Bekommst du z.B. 20€ im Monat, brauchst du dennoch mind. 3 Jahre um was ordentliches zu kaufen.

Empfehlenswerter ist Arbeiten zu gehen.

0
Kommentar von MetalTizi
23.10.2016, 11:37

jo dann kann er sich laut deiner Rechnung ja in 5 Jahren seinen PC kaufen, den er jetzt evtl braucht ;)

0

Und wie gehst du JETZT ins Internet?

Wie alt  bist du?

Einfach mal so so ein teures Geschenk, da würde ich als Eltern auch nicht mitspielen. Warte bis du GEburtstag hast und dann sollen ALLE zusammenlegen um dir deinen Wunsch zu erfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann ich jemand dazu überreden mir ein großes haus zu schenken? Gar nicht! Also arebeite ich selbst darauf hin und gebe mich solange mit einer Mietwohnung zufrieden, bis ich das Geld zusammen hab!

Das gleiche gilt auch für dich: spare selbst das Geld dafür zusammen und hole es dir dann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ein vorbildliches Kind!

Gut in der Schule, fleißig zu Hause, sei lieb und zuvorkommend!

Dann gibt es diese Diskussion gar nicht erst, Du bekommst einen! 😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihnen entgegenkommen und sagen: Dafür mach ich auch vieeel mehr im Haushalt mit oder ähnliches... Das hilft meistens und wenn sie dir nicht gleich einen kaufen wollen nicht nachlassen! Wenn sie sehen dass du es nach paar Tagen/Wochen immer noch ernst meinst müssen sie irgendwann nachgeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schurkraid
23.10.2016, 10:47

so ein blödsinn sie müssen nachgeben... wenn ich nen kind habe das nen Pc will

spielen viele faktoren zusammen.

1. ist das kind fleißig oder nicht

2. wird das kidn dann nur am pc hocken oder nicht

3. Hat es sich überhaupt sowas verdient oder nicht

4. was für ein Pc will das kind

das 4tens ist mal ganz groß weil wen das kind gamen will da bringt nen 200€ Pc nix und wenn es nur office oder will dann reicht nen 200€ Pc auch.Also aufpassen.

0

Vielleicht könntest den PC ja auch zum lernen nehmen?
Oder wünschst Dir von jedem Geld wo Du was zu Weihnachten bekommst und kaufst Dir von dem einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein PC ist nicht so billig das wirst du nicht so schnell von deinen Eltern bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht wollen, dann wollen sie been nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?