Wie kann ich sicher sein, dass meine menstruationstasse richtig sitzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit dem Finger rumfahren ist schon mal gut. Du kannst dabei auch bis nach oben zum Rand gehen und nachfühlen, ob der Muttermund eventuell an der Tasse vorbei ragt.

Es hilft auch, die Tasse unten zu fassen und zu drehen, damit kann man ebenfalls sicherstellen, dass sich die Tasse vollständig entfaltet.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?