Wie kann ich sicher sein, dass er mich nicht anlügt und kein pedo ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann dein Problem voll und ganz verstehen. Wer hat davor nicht etwas schiss, sich mit jemandem zu treffen, den man gerade erst aus dem Internet kennengelernt hat. Heutzutage ist sowas fast schon unmöglich geworden, da es immer mehr Opfer gab... deine Sorgen sind also zu 100% verständlich. Schlage ihm doch einfach vor, euch in irgendeiner Stadt an einem öffentlichen Punkt zu treffen. So bist du noch immer auf der sicheren Seite, falls er sich doch so entpuppt, wie du befürchtest. Das ist zum einen die Möglichkeit. . . Zum Anderen hattest du doch schon mit ihm geskypt, habt ihr euch dort nicht gesehen(?) Wenn nein, dann hilft eindeutig diese Methode, wenn ja ... dann auch xD... also du müsstest ein Risiko eingehen, jedoch falls er ein Schlimmer wäre, hast du ganz viele Menschen um dich rum, die dir bestimmt helfen, denn keiner mag Missbrauch, auch wenn Manche das nicht zugeben wollen. Viel Glück Lg Franzi

Hallo questionAntwort!

Einen Terick wie du ihn "prüfen" kannst gibt es nicht, zumindest keinen der sicher funktioniert!

Das einzige was du machen kannst ist bei eurem ersten Treffen einen Ort auszusuchen der sehr belebt ist. Also zum Beispiel ein Restaurant oder ein Cafe. Auch könnte es sinnvoll sein wenn du eine Begleitung mitnimmst.

Wie wäre es wenn du bei eurem Treffen einen Freund oder eine Freundin mitnimmst?

trefft euch an nem öffentlichen ort innenstadt oder so sage jmd bescheid wo du bist für den fall der fälle... würde es aber lassen da kann zuviel schiefgehen 

Nun dass er volljährig ist und du eben noch minderjährig weißt du ja. Natürlich steht dir auch die Beziehung zu einem gleichaltrigen Jungen offen. Erwachsene sind grundsätzlich älter und erfahrener in ihren sexuellen Beziehungen und damit gegenüber Minderjährigen im Vorteil ! Du bist - nicht zu Unrecht - vorsichtig. Wenn du öffentliche Orte wie Lokal, Restaurant, Disco , Cafe auswählst, dann genießt Du den Schutz der Öffentlichkeit. Du hast so die Möglichkeit den anderen kennenzulernen, auch Schwimmbad ist öffentlich (was ja schon mal wichtig ist oder sein sollte). Als weiteres solltest du dir grundsätzlich klar werden wie weit du gehen willst (wenn es mehr als eine platonische Freundschaft sein soll oder werden kann dann solltest du dir natürlich über sicheren Sex Gedanken machen (Stichpunkt safer sex). Im Punkt Erotik - falls das nach einem gewissen Kennenlernen - eine Rolle spielen sollte und du unsicher bist, dann kannst du zum einen dein Zuhause wählen oder alternativ ein Sexkino/ Sexsauna weil dort noch andere Männer sind, die dir im Notfall helfen können; dich zwingt also keiner zu ihm nach Hause zu gehen.

ich schätze da kannst du dir nicht 100% sicher sein

sag auf jeden fall jemandem wo du bist und mit wem du da bist

Was möchtest Du wissen?