Wie kann ich selbstbewusster werden? (Schule, soziales Umfeld?)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich hatte das problem auch mal, jetzt komme ich aber super damit klar. ich hab zu hause referate etc. immer ständig wieder und wieder vorgetragen, dadurch wurde ich sicherer und hab auch mehr routine bekommen. und in der schule hab ich mir jedes referat geschnappt, was man so machen konnte, damit ich mehr üben kann. betrachte die klasse einfach als übung und nimm referate nicht so ernst. wenn du das schaffst, dann wirst du auch außerhalb der schule viel selbstbewusster :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe Geduld mit dir selbst. Schüchternheit oder mangelnde Sedlbstsicherheit in Gesellschaft ist in deinem Alter ganz normal. Geh offen damit um. Sag, wenn du nervös oder unsicher bist und bitte um Verständnis. Mit der Zeit geht das von selbst weg.

Übrigens würde ich den Sportverein nicht kategorisch ausschließen. Besonders bei Mannschaftssportarten musst du ständig in der Gruppe agieren. Das übt für den Alltag und ist besser als alleine an den Geräten rumzumuckeln.

Traditionelle Kampfsportarten kann ich auch empfehlen. Kampfsportler sind in dere Regel sehr soziale Menschen (mehr als Fußballer :-) und der regelmäßige Körperkontakt hilft, um soziale Ängste abzubauen. Wirklich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm.. das problem kannte ich auch mal

du musst dir einfach immer denken, dass du gar nichts falsch machen kannst, wenn du einen vortrag hälst, neue leute ansprichst usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Vortrag in der schule halten musst dann denk entweder des sind alles Kleine kinder und die kapieren nichts oder stell sie dir alle in Unterhosen vor. Hört sie bescheuert an hilf aber wirklich :D

Bleib einfach immer locker, viel falsch machen kan man ja nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. stell dir alle anwesenden in schicken Ballerinaköstümen vor
  2. blick keinem direkt in die Augen
  3. nimms lässig !
  4. Positivio denken :)
  5. hab Spaß ! Mach deinen vortrag so dass du bock hast ihn vorzutragen !
  6. Du kannst den Vortrag, trau dich !

Viel glück !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bubis
05.01.2012, 16:22

ihm gehts ja nicht speziell nur um den Vortrag, er ist allgemein unsicher, das mit dem Vortarag war nur ein Bsp von ihm

0

Geht mir auch so.Naja werde einfach lässiger.Denke an was lsutiges damit du munter wirst und dann geht die nervösität auch weg.ICh muss dieses Jahr auch noch ein Referat vor der ganzen Schule halten, als einzigster und ich habe richtig richtig schiss, gehe es aber ganz lässig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Vortrag soll ja helfen nur auf die Köpfe zu schauen , nicht ins Gesicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user2091
06.10.2011, 20:44

mag ja sein, bringt mir aber nix, selbst wenn ich die ganze zeit gegen die wand gucken würde, bin ich genauso nervös... ich hab echt kp

0

Das ist kein fehlendes Selbstbewusstsein das ist Lampenfieber und normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor deiner familie vllt erstmal vortragen. das was du hast ist vllt. Lampenfieber aber das hat jeder einmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?