Wie kann ich Schriftarten-Packete entpacken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

c:\windows\fonts ist richtig, da müssen die schriftarten rein. welche endung haben denn die ordner wenn du die entpacken willst? .zip dateien kannst du unter windows ganz normal mit doppelklick öffen, rar dateien mit dem programm winrar, das es auch als shareware gibt.wenn du die fonts kopiert hast, sollten die in anderen programmen verfügbar sein.unter windows werden stardardmäßig ganz gern die inhalte unter c:\windows ausgeblendet, damit da keiner sachen verstellt. da müsste aber ein feld zum anzeigen dieser inhalte sein, ansonsten empfehle ich einen alternativen explorer, wie z.b. speed commander oder total commander.

itsxmyxstory 17.06.2011, 15:26

Es sind alles .zip Datein. Wenn ich sie öffne kommt ein Feld wo man die Schriftarten sieht. Aber entpackt und unter einem anderen Ordner sind sie ja noch nicht gespeichert. Im Moment sind noch alle ganz normal unter downloads.

0
scallawags 17.06.2011, 15:30
@itsxmyxstory

Gehe so vor: Start --> Einstellungen --> Systemsteuerung --> Schriftarten. Dort oben links in der Navigationsleiste auf „Datei“ und „Neue Schriftarten installieren“ klicken. Dann den Pfad zu deinen heruntergeladenen Schriften angeben und installieren.

0

Wenn diese Ordner nicht auffindbar sind,sind sie versteckt und müssen sichtbar gemacht werden.Arbeitsplatz - oben auf Extras - Ordneroptionen - Ansicht - Alle Dateien und Ordner anzeigen (einen Punkt setzen) - Übernehmen - Ok

scallawags 17.06.2011, 15:29

Der Ordner C:\Windows\Fonts gehört standardmäßig nicht zu den versteckten Ordnern, egal welche Einstellung man gesetzt hat.

0

Welche Dateiendung hat den dein Font-Paket? Sind es .ttf-Dateien, .rar-Dateien?

Was möchtest Du wissen?