Wie kann ich schneller Sprinten auf 100m?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also erstens: wenn er nicht gerade starker raucher ist, McDonaldsfan oder sportfaul dann wird er später immer schneller sein weil Männer (außer Hippster) mehr Beinmuskulatur ansetzten. Jetzt ginge es noch in so jungen Jahren aber dazu kann ich nur sagen: Fahrrad fahren, Fahrrad fahren und einfach auf einer langen graden Strecke (Bitte keine Schnellstraßen) üben.

Folgendes über mich: Ich bin 19 und bin im Dauerlauf nur im Mittelfeld. durch Jahrelanges Radfahren und auch Sport wie Judo und Baseball kann ich für kurze Zeit sehr viel Energie freisetzten und Kraft mobilisieren. Danach bin ich fertig wie sau aber dafür hab ich immer zwischen 10 und 11 sek auf 100m

Außerdem ist der Start extrem wichti. Verpatze den kannst gleich wieder umdrehen. Den Poppes nicht ganz in die luft Strecken wies viele !FALSCH! machen sondern n bissl drunter bleiben

Dann meinen viele sie müssen weit nach vorne springen. Lieber nicht. Bleib wenn du große Schritte machst n Stück übern boden damit du dich gleich wieder abstoßen kannst. Bocksprünge helfen nicht. in der Luft hat man keinen Grip ;D

Ja soweit von mir

also Toi Toi Toi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shylana
09.03.2017, 23:29

Ich war genau 1. Milliesekunde Schneller als der schnellste Junge!!! Aus meiner Klasse und bin somit die schnellste insgesamt aus der Klasse ;-) ich habs geschafft weil ich dachte hinter mir rennt n Typ her der mich abstechen will und ganz ganz wichtig! Ich bin praktisch auf Zehenspitzen gelaufen. Mittlerweile bin ich 14 :-)

 

0

Größe und Muskelmasse bestimmen nicht die Geschwindigkeit. Es ist das Reaktionsvermögen. Beim Start und im Sprint. Beim Tischtennis kann man das gut üben. Und natürlich beim täglichen Training des Spurts mit der Stoppuhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shylana
18.04.2017, 02:12

Oder durch Reflexspiele wie Minecraft (PvP, oder wenn Urplötzlich n Zombie oder Creeper hinter dir steht ;-) ), ein bisschen World of Warcraft...

0

Durch Reiten baut man doch keine Beinmuskulatur auf, oder?
Für eine Leistungssteigerung würde ich einfach Übung empfehlen. Geh raus und sprinte immer wieder :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shylana
08.09.2016, 19:40

Vom reiten baut man aber hallo beinmuskeln auf! Wenn das Pferd nicht laufen will dann heißt es mit beine treiben. Niemals gerte!!! Und da mein Pferd (bockiger Isländer) nicht richtig läuft vom normalen Treiben nicht... Ich muss die beine richtig zusammendrücken und hinterher hab ich so ein Muskelkater... Aber danke für deinen Tipp

0

Gute schuhe für mehr grip, die volle kraft der beine nutzen, arme beim laufen mitnehmen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shylana
08.09.2016, 19:30

Bei uns haben eir so einen Roten Ovalen 800m langes Ding mit rauer gummiobefläche :) danke für deine Antwort 

0
Kommentar von PashaBiceps
08.09.2016, 19:31

bitte bitte

1
Kommentar von PashaBiceps
08.09.2016, 19:33

du kannst auch noch wie die profieläufer aus dieser hockenden position starten. also wo du dich auf den händen abstützt. also ich hoffe du weißt was ich meine haha

1
Kommentar von PashaBiceps
08.09.2016, 19:44

achso ok

0

Was möchtest Du wissen?