Wie kann ich schnell(2-3Kilo pro Woche) und GESUND abnehmen ohne zu hungern und Jojo- Effekt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der jojo effekt entsteht nur, wenn du eine diät machst. gesund abnehmen ( dabei ist die abnehmrate variierend) kannst du nur, wenn du deinen alltag mehr oder weniger geringfügig veränderst:

sport ist ziemlich wichtig, du kannst joggen gehen, kniebeugen für einen knackpo machen, situps für einen definierten bauch, usw.

bei deiner ernährung solltest du darauf achten, gänzlich auf fertigkost zu verzichten. meistens sind das reine chemiebaukästen und dieser " tolle" geschmack bildet nur die chemie in diesem essen. weniger fleisch wäre auch ratsam. zudem solltest du nicht wenig, sondern am besten garkein süßkram essen, dann ist die versuchung nicht mehr so groß da du nach einer gewissen zeit den geschmack vergessen hast.

es wird anfangs sehr schwer und es brauch viel disziplin um soetwas durchzuziehen, aber von nichts kommt bekanntlicherweise nichts.

ich hoffe ich konnte dir helfen,

MfG malaga

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CookieBaer007
29.08.2013, 22:49

Danke, ich versuchs glaub erstmal mit joggen :)

0

In einem kg Körperfett (und ich nehme an dass du Fett abbauen willst und nicht Muskeln?) stecken etwa 7000 Kalorien.

Du kannst dir daran einfach ausrechnen was es braucht um "nur" ein (1) kg pro Woche abzunehmen: ein Defizit von etwa 1000 Kalorien pro Tag. Wenn du nicht hungern willst bedeutet das etwa 1,5 Stunden Ausdauersport pro Tag für dich.

Überlege nicht wie du auf 2-3 kg pro Woche kommst, das ist weder realistisch noch gesund. Treibe den Fortschritt lieber langsam und dafür stetig voran.

Bei soeinem Vorhaben helfen übrigens Kalorienrechner und GPS-Gestütze Lauf-Apps.

myfitnesspal.com und runtastic.com haben mir bei 22kg Abnahme geholfen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich habe abgenommen mit SiS (Schlank im Schlaf) es ist eine Ernährungsumstellung. Ich finde es gut, da man dadurch lernt es auch in den Alltag einzubringen und irgendwann braucht man das Buch gar nicht mehr. Natürlich auch extrem wichtig ist Sport, dann kann man eigentlich fast alles essen was man will, aber durch meine Ernährungsumstellung fühle ich mich fitter und gesünder, und ein Schokoriegel ist auch mal drin. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfache antwort: sport und ein eiserner wille ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CookieBaer007
29.08.2013, 22:38

Danke :) das weiss ich aber was kann ich bei der Ernährung tun??

0

Was möchtest Du wissen?