Wie kann ich schnell und heimlich abnehmen, bzw habt ihr tipps zum abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus meiner eigenen Erfahrung ein paar Tipps, die scheinen wirklich zu helfen

-Ich persönlcih neheme am besten ab, wenn ich mich hauptsächlich von Gemüse, etwas Obst, magerem Fleisch und wenig Käse, Öl/Fett, Kohlenhydraten ernähre, vielleich hillft dir das auch?

-Immer so wenig Öl wie möglich benutzen, auch zum rausbraten, der beste Trick ist hierbei, immer einen Esslöffel Öl zu nehmen und schauen, ob es reicht, wenn nicht, kann man auch mal n 2. Löffel Öl hernehmen, oft reicht aber einer schon aus ^^
Ich war selbst erstaunt, dass man mit 1 El Rapsöl Hühnerbrust für 3 Personen rausbraten kann.

-Halte dich fern von fritiertem, überbackenem oder mit Teigummantelten Zeug

-Auf Vollkornprodukte umsteigen, diese machen länger satt

-Trinke Hauptsächlich Wasser, was aber einem schnell langweilig werden kann, in dem Fall kannst du auch ein Sprizer Zitrone, Limette oder ganz ganz wenig Fruchtsaft hinzufügen. Du kannst auch Kaffee kochen (Schwarz oder mit etwas Stevia gesüßt) und diesen übernacht in den Kühlschrankstellen, kalt schmeckt mir schwazer Kaffee am besten, das selbe kannst du auch mit Tee machen. Wichtig hierbei nur, keine unmengen an Zucker zu benutzen.

-Verschiedene Apps, wie my Fitness Pal, können dir dabei helfen ein Gefühl dafür zu bekommen, was wie viel Kalorien wirklich hat, was man am besten vermeiden sollte und wie man seinen Bedarf ambesten einhält. Wie in einer vorhergehenden Antwort bereits gesagt, funktioniert diese App nach dem gleichen Prinzip. Auch kann dir eine App zeigen oder dich soagr davon abhalten, wie viel du über den Tag verteilt nascht, hier etwas Käse , da etwas Schoki und später nochmal 5 Chips, sowas vergisst man oft und man wundert sich, wo das alles beim wiegen herkommt xD

-Da du so eine Naschkatze bist, solltet du vielleicht zu jeder Mahlzeit Obst essen um deinen Hunger nach Süßem zu Stillen, aber ich weiß, eine Banane lässt sich nicht mit Schokolade zu 100% gleichsetzen, darum gönn dir auch rühig mal 2 kleine stückchen schoki , du kannst das auch Täglich essen, du musst es nur sozusgen vorher einplanen, wobei dir besagte Apps helfen können.

-Keine Angst vor Lightprodukten und bevor alle gleich meckern, ich rede hierbei nur von Milchprodukten. Man sollte immer kontrollieren, ob es wirklich weniger Kalorien hat, bei Michproduckten sieht man ammeisten unterschiede, da die Lightversionen meist mit Fettarmermilch zubereitet werden. In Milchprodukent wird also häufig nur der Fettanteil reduziert ohne dabei großartig mit anderen Mitteln auszugleichen. Natürlich sollten dabei immer Kalorientabelle und Inhaltsstoffe geprüft werden.

-Reduziere den Stress, selbst wenn Sport für dich stress bedeutet, ich kenn das von mir, ich muss mich zum Sport oft quälen, es macht mir einfach nicht spaß, und was mach ich um das zu kompensieren? Ich gönn mir was .. meist Schokolade und da ich beim Sport nie so viel verbrenne, dass ich mir dann die größe an Schoki gönnen könnte, lasse ich es lieber gleich bleiben und integriere lieber mehr Bewegung im Alltag.

-Wenn du Probleme damit hast dich von viel Fleisch zu ernähren (was sich bei mir aus ethischen, finanziellen Gründen und einfach weil man sich abgegessen hat nach einem Monat auch eingestellt hat) solltest du folgendes Beachten:
Vermeide es Kolenhydrate und Eiweis zu kombinieren in einer Mahlzeit, beides für sich alleine hat viele Kalorien und wenn man es zusammenwirft, naja den Rest kannst du dir denken ;) Lieber zu Gemüße als Beilage greifen.
So kann man öfters auf Kohlenhydrate zurückgreifen ohne Angst haben zu müssen gleich zu zu nehmen.

Ganz Ganz wichtig, lass dir Zeit, setz dich nicht zu viel unter Druck, freu dich über keine Erfolge und verzweifel nicht, wenn das Gewicht doch mal wieder hochgeklettert ist. Wenn du einen Größeren Sprung vorhast, unterteile ihn und versuche zwischenzeitlich einige Monate dein neues Gewicht zu halten, bevor du dich auf die Zielgerade wagst. Ich möchte insgesammt ca 25 Kilo loswerden und habe davon bereits 12 kg dauerhaft mit diesem Weg besiegt :)
Die letzen 13 müssen auch weg xD

In diesem Sinne, einen schönen Abend, sowie viel und baldigen Erfolg!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die APP lifesum ist sehr gut du gibst dein Gewicht und deine größe an und dann rechnet man die kalorienanzahl aus die du persönlich zu dir nehmen darfst um abzunehmen, du gibst einfach all die Mahlzeiten ein die du isst und das programm hilft dir damit du weißt wie viel oder wenig du noch essen darfst in der APP kannst du auch Sport loggen und dann rechnet es für dich aus wie viel Kalorien du mehr zu dir nehmen darfst, wichtig ist aber das du fast genau diese( 100kcal bweichung sind egal) und vor allem nicht weniger kcal zu dir nimmst

Bin auch gerade dabei abzunehmen und habe mir einen crosstrainer zugelegt hilft nebenbei um den Körper zu festigen und man fühlt sich einfach besser, Sport ist aber keinesfalls ein muss um abzunehmen!

Viel erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabiusForever
02.06.2016, 21:41

Dankeschön, ich schaue mir die app mal an ☺️

0
Kommentar von anniratherbe
02.06.2016, 21:44

bitte schon :)

0

Solltest Dich beim Hausarzt beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du Cola etz trinkst dann lass das weg und trink Wasser / Mineralwasser

wenn du jeden Tag ne Tafel Schoko isst dann nimm nur die Hälfte

Geh jeden Tag für 15 Minuten vor die Tür und geh ne Runde ums Haus

Mit nur kleinen Änderung kannst du schon ganz viel bewirken

Ich kenne deine Essgewohnheiten nicht aber wenn deine Eltern eher dicker sind dann wird das Essen was sie dir kochen auch nicht so tolle sein
versuch da öfters selber dir was zu kochen mit viel Gemüse und magerem Fleisch

Zu viel solltest du auf einmal nicht ändern sonst klappt es nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabiusForever
02.06.2016, 21:42

Ich habe ein eigenes pferd und bin dort jeden Tag und ja süß kram ist so mein Problem....ich trinke nur noch Mineralwasser seit dem mein Bauch sich so aufgebläht anfühlt..

0

Du musst vorher zum Arzt gehen und das mit dem absprechen! Allein kriegst du das nicht hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user023948
03.06.2016, 13:39

Weil du im Wachstum bist! Da ist abnehmen gesundheitsschädlich, wenn man es falsch macht! Von den Folgen hast du dann mit 40 noch was! Außerdem ist es wahrscheinlich, dass du eine Schilddrüsenunterfunktion hast! Im Wachstum wird man nämlich eigentlich nur schwer dick! Das muss behandelt werden!

0

Was möchtest Du wissen?