Wie kann ich schnell und Gesund abnehmen. Muß schnell 20 kilo loswerden!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Rahmenbedingungen solltest Du auf jeden Fall beibehalten: gesunde Ernährung mit ausreichend Kalorien (also so, dass Du nicht in den "Hungerstoffwechsel" kommst) und viel, aber nicht andauernd, Sport. Übertreibungen bringen nur sehr kurzfristig etwas und werfen Dich insgesamt zurück.

Ansonsten mal andersherum betrachtet: 1 kg Fett hat ungefähr 7000 kcal. Mit einer Stunde Ausdauertraining (Schwimmen, Laufen, Radfahren) kannst Du etwa 600 kcal verbrauchen. Du benötigst also etwa 11 Stunden Ausdauertraining, um ein Kilo Fett abzubauen.

Auf wieviele Tage Du die 11 Stunden verteilst, ist natürlich die Frage. Jeden Tag zu trainieren, ist sicher keine gute Idee, weil sich dann die Muskeln nicht regenerieren können. Am Anfang wäre jeden zweiten Tag eine Stunden wahrscheinlich schon ganz gut, vielleicht kann man später auf 1,5 oder zwei Stunden erhöhen.

Nehmen wir also drei Stunden pro Woche an. Dann würdest Du - gleichbleibende Ernährung vorrausgesetzt - 4 Wochen für ein Kilo Fett brauchen, also ungefähr 1,5 Jahre für 20 Kg weniger. Dieses Vorgehen wäre zweifellos sehr gesund und dringend anzuraten.

Wenn Du sehr tapfer bist und zwei Stunden am Stück machst (aber bitte nicht dieselbe Sportart), dann wären das 2 kg pro Monat bzw. 10 Monate insgesamt.

In der Praxis wird es noch ein wenig schneller gehen, weil durch die zwangsläufig hinzukommenden Muskeln Dein Grundumsatz steigt. Also bei konsequenter Ernährung vielleicht 3 kg / Monat und 6 Monate insgesamt. Mehr ist denke ich nicht drinn, aber es wäre ja schon recht nahe an Deinen Vorstellungen.

Du bist doch schon auf dem richtigen Weg. Man kann entweder ganz rapide abnehmen, oder eben gesund. Klar gubts allerlei Wege wie Mahlzeiten durch diverse Shakes zu ersetzen, irgendwelche Wunderpillen, die Kalorienzufuhr drastisch zu reduzieren... Allerdings wirken die nur kurzfristig und machen den Stoffwechsel kaputt. Sobald man wieder normal isst (selbst wenn man gesund isst, wie du jetzt), kommen ganz schnell wieder etliche Pfunde zurück.

Bleib also besser bei deinem jetzigen Plan. Geh 3-4 Mal pro Woche ins Fitnessstudio, mach viel Ausdauer (Laufen, Crosstrainer, Stepper, Fahrrad) und zusätzlich Übungen zum Muskelaufbau. Kannst ja auch mal deinen Trainer ansprechen, damit er dir ein ideal Trainingsprogramm zusammenstellt. Und wenn du mal absolut nicht ins Fitnessstudio willst, geh schwimmen. Das ist unheimlich gut für die Fettverbrennung und schont die Gelenke. Bleib jeden Tag aktiv, unternimm viel, dann klappt das schon flott.

situps hilft sehr gut, und Fahrrad fahren viel gemüse essen und nichts fettiges ;) aufjedenfall nicht faul rumliegen : D Und du musst mindestens 45 minuten sport machen weil man nimmt erst ab 30 minuten ab also erst wenn man eine halbe stunde sport macht

Versuch nicht abzunehmen, versuch das, also deine Masse in Muskel umzuwandeln, was im Überfluss ist, eifnach nach dem und vor dem Training 30 min auf Laufabnd und Sit ups davor, müsste eigentlich kalppen und das mit der Ernähnrung; würde ich folgendes vorschlafen, esse nur die regelmäßigen Mahlzeiten, das zwischendurch weg lassen, keine Süßigkeiten, und wenn der Hunger nicht zu stoppen ist eine Banane oder anderes Obst oder Gemüse. Also von zu viel Eiweiß würd ich abraten. Ich esse einfach nur viel, also Morgens, MIttags, Abends.

Hoffe konnte dir weiter helfen.. :)

Ich will auch gesund abnehmen,da ich Flohsamen zu mir nehmen soll,habe ich folgenes für mich ausprobiert.Ein Becher Magenjoghurt,2 Tee-.indischen Flohsamen,2 Teel-Leinenöl,ein paar Sonnenblumenkerne halber Teelöffel Honig-fertig,das macht für Stunden pappsatt,ist gesund und der Süssigkeitbedarf ist für den Tag  gedeckt.

Viel Erfolg

was man sich über jahre ansammelt ,wird man nicht in kürze wieder los^^

hast du die 30 kilos auch schnellstmöglich dir angefressen?

schnell und gesund ist ein Widerspruch

Ich kenne eine witzige Methode die bei freunden gut funktioniert. Einen tag essen was man will und am nächsten nix. Dann kann man wieder einen Tag essen was man will und danach wieder nix......................

du willst zu viel ...

Sport macht dich athletischer - korrekt, du baust aber auch Muskeln, die wiederum wiegen!

Man kann "gesund" so schnell so viel abnehmen ...

für kurzfristig abnehmen (und Reinigen) empfehle ich mal das Saft-Fasten

Infos unter www.eden.de

timbuktu78 05.08.2011, 12:47

schwachsinn....und nach der "diät" hat er dann noch 5 kilo mehr drauf als vorher.....

0
mokka1963 08.08.2011, 07:18
@timbuktu78

Irrtum - durch das Fasten wird der Magen "kleiner" und man isst danach weniger.

Wenn man das beibehält, nimmt man nicht zu.

Der JoJo-Effekt liegt an der fehlenden Disziplin nach einer Diät, da man seine Gewohnheiten nicht geändet hat !

Das muss man aber.

0

1 kg pro woche ist möglich

Was möchtest Du wissen?