Wie kann ich schnell lernen welche PCs gut sind, wie ich die Zusammenbaue etc alles über Computer und software, am besten auch Microsoft Programme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dass du Prozessoren und Graikkarten ein bisschen ins Gefühl kriegst, kann ich dir cpuboss.com und gpuboss.com empfehlen. Am besten Komponenten über Amazon suchen und schauen welche oft verkauft wurde/gute Bewertungen haben. Irgendwann bekommt man ein Gefühl dafür.

Nice danke auch guter Tipp das Gefühl dafür zu entwickeln :)

1

Es hat keinen Wert dass Du das hobbymässig lernst. Hersteller von Markencomputern beschäftigen ganze Horden, von Elektronik-Ingenieuren und Software-Entwicklern, die dann die Teile aussuchen und testen, die sie in ihre Computer einbauen.

Glaubst Du ernsthaft, dass da so ein Bastler das besser kann? Da genügen keine Bastler-Kenntnisse. Zudem kommst Du gar nicht an qualitatif gute Teile dran ... das was man Dir da bei den Computer-Bastler Händlern andreht, ist alles entweder extrem teuer, oder Ausschuss. 

Naja will es für mich lernen damit ich mal meinen PC bisschen umbauen kann wenn was kaputt ist usw nicht für eine Grose Firma :)

0

Warum sollte das keinen Wert haben?! Als Hobby, wenn er gerne zockt oder bastelt, um sich was eigenes zusammen zu bauen?! // Finde den Ansatz gut, im Gegensatz zu den tausenden "kann mir jemand einen gaming-PC zusammenstellen???"-Fragen hier! // nirgends stand was von beruflich oder besser können!

0

Danke Seanna :D

0

Handbuch für Fachinformatiker (online für lau) und Praktikum/Job im IT-Einzelhandel mit Service-Werkstatt.

Ich meine es hobbymäsig ohne Ausbildung etc

0

Ich rede auch nicht von ner Ausbildung sondern von nem Nebenjob oder Praktikum damit du was lernst. Nur lesen bringt dir nix.

1

Aber keiner will jemanden für so einen Job ohne vorheriger Ausbildung in diesem Gebiet

0

Für einen kleinen Nebenjob oder Praktikum schon. Und du sollst ja was können - dafür das Buch. Es ist sehr umfassend.

1

Ah okay danke dir

0

Was möchtest Du wissen?