Wie kann ich schnell 5 kilo abnehemen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider muss ich auch Dir sagen, dass niemand schnell gesund abnehmen kann. Ungesund - also z. B. gar nichts mehr essen - empfehle ich Dir nicht! Wenn jemand wüsste, wie man schnell abnimmt, gäbe es überhaupt keine dicken Menschen mehr und die Erfinder dieser Methode wären Millionäre!

Ich rate Dir, das Problem mit Deinen Eltern anders anzugehen. Ihr müsstet Euch professionelle Hilfe holen. Deine Eltern dürfen Dich nicht mehr runter machen! Davon haben die doch auch nichts!

Sie werden nicht aufhören glaub mir;)

0
@TierfanZ737

So kann es nicht weiter gehen!! Dein Gewicht ist nicht der Grund für all den Schwachsinn - Alter, Du hast evtl. 5 Kilo Übergewicht - ich bitte Dich!! So -fett- kannst Du gar nicht aussehen! Deine Eltern sehen die Realität nicht! Denen muss die Augen geöffnet werden! Das ist meine Meinung.

0
@AriZona04

Doch sehe ich... DANKE für deine Meinung!  Bis jetzt die Hilfreichste Antwort! 

1

"Schnell" nur auf sehr ungesunde Weise (noch dazu ist das Ergebnis nicht von langer Dauer).

Weißt du, solchen Eltern würde ich am liebsten folgendes sagen: "Euer Kind befindet sich noch mitten in der Entwicklung (Punkt 1), Euer Kind ist noch sehr leicht beeinflussbar wenn es um die Wahrnehmung des eigenen Körpers geht - das kann bei negativer Beeinflussung sehr schief gehen. Euer Kind ist nicht fett, lediglich im Bereich "Übergewicht". Das kriegt man leicht in den Griff, mit Unterstützung des Kinderarztes. Aber durch Beschimpfen und Bestrafungen erreicht man nicht das gewünschte Ziel. Das einzige das erreicht wird: Euer Kind verliert den Respekt vor euch und entwickelt eine negative Selbstwahrnehmung. Das endet sehr sehr schnell in Bulimie und Magersucht. Wollt ihr das??"

 Ernährungsumstellung (Gemüse, weniger Fett, keine zuckerhaltige Limonaden oder Eistees (da gibt es auch die "zero"-Version die man trinken kann), keine Fertigsmoothies kaufen (Kalorienbomben), Süßes/ Fastfood/ Chips nicht komplett weglassen (sonst steigt nur der Heißhunger darauf), lieber stark einschränken und als Ziel setzen 1 Mal pro Woche eine Tasse/ ein Salatschälchen sich davon zu gönnen.

Bewegung. Gehen/ Laufband/ Fahrrad fahren.

Mach nen Termin beim Kinderarzt aus, der soll dich zu Beginn durchchecken - ob gesundheitlich alles in Ordnung ist (könnt ja auch mit den Hormonen oder der Schilddrüse zusammenhängen). Dann besprich die Abnehmpläne .

Setz dir ein Ziel wieviel du zum Ende hin wiegen möchtest. Nicht darüber hinaus abnehmen.

Übrigens: Halte dir folgendes vor Augen: Du bist okay wie du bist! Du musst nicht für jemand anderen abnehmen in der Hoffnung das dich diese andere Person dann eher akzeptiert. Egal ob es die eigenen Eltern sind oder der feste Partner oder ein Arbeitgeber.

Keine gesüßten Getränke, keine Süßigkeiten, auch keine Teilchen vom Bäcker. Fleisch, Salat, Gemüse,   Vollkornbrot, keine Wurst, lieber Schinken ohne Fett. Menge begrenzen.

Hi

Also schnell abnehmenist immer so leicht gesagt aber es dauert meisten schon länger und außerdem ist zu schnelle abnehmen auch nicht  für die haut gut da sie sonst herunterhängen kann . 

Fürs abnehmen kann ich dir aber auf jedenfall empfehlen dass du nicht nur auf die Ernährung achtest sondern auf  auch sport machst . Das ist effektiver und das Risiko vor schlaffer Haut ist um einiges geringer da du ja deine Muskeln dadurch stärkst . 

Da ist auch mein nächster Punkt : Viele abnehm Produkten funktionieren sowieso nicht .  Man muss aufpassen was man kauft , da viele Firmen nur behaupten das es was bringt und ziehen uns das Geld aus den Taschen.

Die meisten Abnehm Produkte verbrennen nämlich nicht wirklich das Fett , aber nach längerer Zeit bauen sich die Muskeln ab und die Haut fängt an schlapp runter zu hängen.  Bei Produkte mit proteine  wäre dies kein problem und mit Sport eine perfekte Kombi zum abnehme. Nur alleine würde ich sie sowieso nicht nehmen. Sport und eine ausgewogene Ernährung gehören immer dazu.

Falls du möchtest könnte ich dir auch meine empfehlen. Schreib  mich dann einfach an .

Lg

Erst mal dein Gewicht nach der alten Regel:

180 cm - 80 kg - Normalgerwicht

180 cm - 72 kg - Idealgewicht

180 cm - 65 kg - Supergewicht = hier klapperst du aber schon leicht

Du kannst im Prinzip alles essen, nur von allem etwas weniger.

Die Dickmacher Nr. 1 natürlich weg lassen.

Keine Zwischenmalzeiten.

Vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser trinken.

Bei Einladungen kannst du auch mal sündigen.

Es ist ganz normal, wenn das Gewicht mal stehen bleibt, oder du sogar mal etwas zu nimmst.

Und mit das wichtigste ist viel Bewegung.

Am besten wäre natürlich, wenn du in ein Fittnesstudio gehen würdest, wo gute Trainer sind und die dir alles sagen, was du für deine entsprechenden Probleme tun kannst und dir eben einen ordentlichen Plan machen.

So ist abnehmen richtig, dann gewöhnt sich der Körper dran und die kannst das Gewicht auch halten. Wenn du zu schnell abnimmst, nimmst du auch ganz schnell wieder zu.

Viel Glück.

Sport, wassertrinken, hauptsächlich ernährung beachten

Was möchtest Du wissen?