Wie kann ich Schlagfertiger und Instinktiver werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, dass Selbstvertrauen der Schlüssel zu Standhaftigkeit und Schlagfertigkeit ist. Oft fühlt man sich zwar ungerecht behandelt, aber zweifelt irgendwie an seinem eigenen Recht, sich zu wehren. Besonders bei Menschen, die sehr dominant, redegewandt, rechthaberisch und vielleicht sogar streitlustig sind, kann es schwierig sein, seinen Standpunkt ausreichend zu verteidigen. Einem werden die Worte im Mund verdreht, zur Verunsicherung werden tückische (oft rhetorische) Gegenfragen gestellt oder es werden die Rollen vertauscht. Und überhaupt gibt sich der andere ständig beleidigt und gekränkt, damit er die unschuldige Opferrolle einnehmen kann. Man ist also wieder der Idiot! 

Aber einfach einen kühlen Kopf bewahren! Du hast einen sehr guten Grund, weshalb du dich beschwerst. Deine Meinung ist nicht unwichtig. Auch wenn du Dinge zu hören bekommst wie "stell dich nicht so an!" oder wenn der andere dir bei deiner Erklärung ständig ins Wort fällt, musst du standhaft bleiben. Nur so kannst du eine sachliche Diskussion darüber führen, weshalb du dich angegriffen fühlst. Übe dich vielleicht im Umgang mit Sprache. Drücke dich gepflegt aus und stelle die Problematik so logisch und rational wie möglich hin. Wenn du gezielt sagen kannst, was dich weshalb stört, ist es für dein Gegenüber einfacher, deine Seite zu begreifen. Wer dann immer noch rumzickt und nicht zuhören will, dem ist eben nicht zu helfen. Und so einen Hampelmann kannst du dann zukünftig getrost ignorieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch manchmal über deinen Schatten zu springen. Übe das, indem du in Läden oder in der Öffentlichkeit Leute anzusprechen. Hab keine Angst, sie tun dir nichts. So wirst du offener und oft auch schlagfertiger. Wenn du jedoch in der Schule oder am Arbeitsplatz gemobbt wirst, dann bespreche das ganze mit dem Lehrer oder Arbeitgeber. Versuche natürlich auch, Personen zu vermeiden, die du nicht magst. Lass sie aber nicht denken, dass du Angst vor ihnen hast. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen, Beleidigungen von anderen immer übertrieben zuzustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sotrue1999
16.11.2015, 22:09

sry für die negative bewertung bin ausversehen raufgekomen :(

0

Was möchtest Du wissen?