Wie kann ich schauspielerin werden mit 12 jahren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi! Es ist zwar bisschen spät, um zu antworten, aber andere lesen das ja auch ;D Ich nehm jetzt einfach mal Emma Watson ("Hermine Granger") als Beispiel: Sie hat echt Talent, und ihr hat es am Anfang auch Spaß gemacht. Aber sie wollte den 5., 6., und die beiden 7. Filme nicht mehr mitspielen. Anfangs hat sie auf Fotos immer "echt" gelächelt, mit der Dauer wurde es immer unechter und gezwungen. Sie hatte einfach keine normale Kindheit. Während andere Freudinnen shoppen gingen, war sie allein in der Maske und hat sich mit der Schminke "amüsiert", hat sie in einem Interview gesagt. Und als Daniel Radcliffe ("Harry Potter") gehört hat, dass J.K.R vielleicht noch ein HP-Buch rausbringen will, hat er sie nachts um drei angerufen, um mit ihr zu reden. Sie hat gesagt, vielleicht kommt noch eines, aber es wird auf keinen Fall verfilmt. Er hat fast einen Nervenzusammenbruch bekommen, als er das gehört hat, und gesagt, dass seine ganze Kindheit im Eimer war. Willst du das wirklich? Er ist auch in Alkoholsucht verfallen...Ich wollte auch Schauspielerin werden, hab auch das Talent.. Und da hab ich angefangen, nach zu denken: andere Leute plagen sich, putzen Toiletten für 1,50€ die Stunde, mit Hauptschulabschluss und keiner Ausbildung. Schauspieler scheffeln MILLIONEN für etwas, das sie gerne machen und haben auch nur Hauptschulabschluss und keine Ausbildung. Ich hab mich auch um entschieden, dass ich etwas sinnvolles machen will, was auch etwas bewegen kann. Diesen Drang würde Schauspielern NIEMALS decken....
Jedenfalls, überleg es dir, LG

Lillyanne 08.07.2013, 20:30

Hab ich deine Meinung etwas geändert? Ich hoffe schon ;) Danke für die Auszeichnung!:D

0

du kannst ja erst mal so weiter machen und dann machst du später irgentwo eine ausbildung und vielleicht bist du so gut und wirst dort angenommen:)

Schauspielerei ist heutzutage brotlose Kunst. Natürlich ist es toll, aber es gibt massenhaft tolle Schauspieler da draußen die die meiste zeit arbeitslos sind, weil es heutzutage mehr mit Glück als Talent zu tun hat. Mach die Schule und behalte es als Hobby bei :)

Ich würde dir Raten erstmal die Schule zu beenden :) Aber ansonsten guck doch mal ob es Schauspiel Agenturen in deiner Nähe gibt und bewirb dich :)

Beende die Schule, dann kannst du ja zur Schauspielschule gehen. Ob du allerdings später immer die Hauptrolle bekommst, ist fraglich. Da müssen es auch oft Nebenrollen tun.

wollen dich deine eltern dabei unterstützen?

ohne die läuft garnichts.

bei uns in der schule haben immer die schleimer die hauptrollen bekommen - im job ist das eher selten der fall.

gibt es keine theater-ag an der schule oder eine laienspielgruppe in deinem wohnort ?

Das ist nicht so einfach wie du denkst; du kriegst nicht alles was du willst. Erfolgreiche Schauspieler hatten krasses Glück, vielleicht hast du ja auch welches, aber bleibe mal lieber realistisch.

Bewirb dich doch mal bei einer Agentur in deine Nähe!

mach lieber erstmal dein Abschluss :)

Was möchtest Du wissen?