Wie kann ich Sachen vom internen Speicher auf die SD-Karte verschieben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise hat jedes Smartphone doch einen default-Datimanager vorinstalliert, der hiesst "Polaris Viewer" oder auch ganz simpel "Dateimanager". Mit diesem lassen sich Dateien vom "internen Speicher" (angesprochen als "sdcard" <auf die Schreibweise achten!) auf die Speicherkarte verschieben. Sie wird vom Dateimanager als "ExternalSD" angesprochen, sodass der Pfad dann lautet: mnt/sdcard/ExternalSD um Mediendateien, wie Fotos, Videos, oder Musik (meistens geht es darum) von einem Speicher in den anderen zu verschieben. Am komfortabelsten geht dies natürlich über einen externen Compuer! Muss übrigens kein PC oder Mac sein, ein simples Pad tuts auch, wenn auch oft qäulend langsam, beim kopieren von mehreren Filmen auf einmal zum Beispiel. Willst du Apps verschieben, dann brauchst du so dumm es klingt, eine App, um die Apps zu verschieben! (Was für ein Irrsinn, so wie der berühmte Antrag auf den Antrag...) Es geht natürlich auch ohne App, doch der Teufel steckt im Detail: Nicht alle Apps "lassen" sich verschieben, einige sind speicherresident und können nicht auf die (interne) SD-Card verschoben werden! Da nun aber der "APP-Manager der defaultmässig an Bord ist, bei JEDER App die Option "auf Telefonspeicher verschieben" anbietet, muss man ohne die "App 2 SD" Anwendung bei jeder App ausprobieren, ob sie sich verschieben lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1767
14.04.2013, 07:33

Ich habe im vorstehenden Text den "internen Speicher" deshalb in Anführungszeichen gesetzt, weil das Wort "interner Speicher" oft falsch verwendet wird. Ein Smartphone hat insgesamt 4 Speicher. Zunächst einmal der Arbeitsspeicher (RAM) in dem die Anwedungen die gerade akiv sind, temporär gespeichert sind. Als nächstes kommt der Systemspeicher in dem diejenigen Apps "zuhause" sind, die sich nicht in den "Telefonspeicher"(von dem ich gleich erzähle) verschieben lassen. Das sind i.d.R. die vorinstallierten, und einige aus dem Playstore gehören auch dazu. Der "Telefonspeicher" (so wird er vom App-Manager genannt), ist eigentlich der interne Flashdrive bzw. die interne SD-Card, die vom Dateimanager als "sdcard" angesprochen wird, und die das gleiche darstellt, wie die allseits bekannten Micro SD Cards darstellt, nämlich einen Massenspeicher für Daten aller Art, meistens jedoch Fotos, Videos und Musik. Die Speicherkarte, die SD-Card, wird vom Dateimanager (z.B. "Astro Dateimanager" oder "Polaris Viewer")als "_ExternalSD" angesprochen. Wenn man grössere Datenmengen (übersichtlich) "Hin und Her Schaufeln" möchte, empfiehlt es sich, einen externen Computer dafür zu benutzen.

2
Kommentar von user1767
14.04.2013, 07:54

An den serienmässigen App-Manager gelangst du über: Startbildschirm>Menu>Einstellungen>Anwendungen>Anwendungen verwalten Dann stehen dir alle Optionen zur Verfügung.

Du kannst dir aber auch eine Direktverknüpfung auf dem Startbildschirm erzeugen, indem du den Bildschirm an einer freien Stelle berührst, auf "Verknüpfungen" gehst und dann "Einstellungen"> "Anwendungen verwalten" drückst. So ist es sehr viel komfortabler für dich. Den Dateimanager findest du unter den vorinstalierten Anwendungen, er heisst "Polaris Viewer", gefällt mir persönlich aber nicht so gut. Wie du ihn benutzt, um Mediendatein zu verschieben, habe ich ja schon erklärt. Auch hier gilt, brauchst du ihn oft, dann mach dir eine Verknüpfung mit dem Startbildschirm.

1

Meinst du den Verlauf und so?. Da musst du auf Programme; Temporare Dateien; und dann iwas mitem internet^^ glaub ich^^...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte dieses Problem auch. Die beste Lösung (meine Meinung) ist wenn du dir die app (app to SD) runter lädst :D Mit freundlichen grüßen Tobias mit dem SG ace

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1767
14.04.2013, 06:29

Ganz Genau! So sieht das aus!

0

Vom Samsung auf den PC, vom PC auf die Speicherkarte. Sry, andere Lösung kenne ich nicht. Bei meinem Omnia habe ich es auch nicht anders hingekriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?