Wie kann ich Rotstich vermeiden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also,ganz wichtig ist naturlich immer die ausgangshaarfarbe! ich wurde dir auch abratten haarfärbemittel im dromarkt zukaufen ! am besten einen naturton wählen und sich im friseurgrosshandel an hand einer farbkarte sich den ton aussuchen.du kannst da problemlos ein kaufen.diese haarfarben halten auch besser und ein farbschommpoo in kühlen bereich wird nartülich diefarbe länger erhalten

danke für die antwort! ich gehe jetzt gleich zum frisör^^

0

welche haarfarbe hast du jetzt?

dunkelblond

0
@KittehKat

wenn du von diesem ausgangston einen roten stich bekommst, dann solltest du eine farbe nehmen wo ein asche ton mit drin ist. das bedeutet das ein minimaler anteil grün drin ist und grün neutralisiert rot. wichtig ist das du nach dem färben eine kur oder spülung benutzt das schliesst die natürliche schuppenschicht des haares wieder und verhindert zu schnellen ausstritt der farbe!

0
@katsix

vielen dank das sage ich dann dem frisör. eine haarkur benutze ich sowieso öfters :) hmm ich weiß nicht genau wie ein asche ton aussieht, aber gibts den auch in warmen farben? weil ich wollte nämlich einen warmen braunton :)

0
@KittehKat

dann nimm schokobraun. wenn du eine haarkur benutzt achte darauf das du deine haare vor dem färben weder mit spülung oder kur wäscht, dein friseur sollte das wissen, wenn nicht suche dir einen neuen, das lernt man im ersten lehrjahr.

0

Was möchtest Du wissen?