wie kann ich "Repti bark" säubern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich übergiesse es mit kochendem wasser. meiner meinung nach reicht das. ansonsten schau mal rein bei ms-reptilien.de, die haben alles.

Hallo sannygirl11!

Warum willst Du denn den Bodengrund waschen???

Ich habe noch von niemanden in den letzten 20 Jahren gehört, dass man den wäscht!

Ich nehme jetzt einfach mal an, dass es eine Kostenfrage bei Dir ist, da das Repti Bark echt teuer ist!

Aber als kleiner Tipp von mir:

Ich nehme aus dem Toom-Markt den PINIEN-RINDENMULCH! Es sollte auf jeden Fall Pinien sein (wg. Schimmel, etc.)! Den gibt es dort in verschiedenen Größen!

Da der Rindenmulch aus dem Baumarkt aber nicht unbedingt "milbenfrei" ist, ihn entweder für 2 Tage eingefrieren oder aber (so mache ich es, da ich nur ein kleines Gefrierfach habe) in bei 110 C° für ca. 30 - 45 Minuten im Ofen bruzeln (zwischendurch mal durcheinander machen)! Da geht auch sämtliches "Getier" hinüber!

Habe diesen Tipp selbst vor etlichen vor Jahren von einem Züchter bekommen und habe noch nie schlechte Erfahrungen damit gemacht!

LG Yemanja

avaco 01.02.2011, 23:59

und das rechnet sich noch wenn man den Energieverbrauch dazu rechnet??

0
yemanja1 02.02.2011, 08:06
@avaco

Rindenmulch v. Baumarkt

= 70 L = Euro 11,00

Repti Bark

= 26 L = Euro 20,00

Also kostet RB bei gleicher Menge fast das Sechsfache! Ich würde sagen: Es lohnt sicht!!!

0
avaco 02.02.2011, 14:25
@yemanja1

ja schon klar aber wenn man das ganze noch stundenlang im Ofen hat und Strom verbraucht macht es doch kein sin mehr.

0

Wozu will man das säubern? Du wäscht doch nicht auch dein Klopapier.😂😂😂Lange nicht mehr so gelacht.Ich habe das "Repti Bark" da gelassen wo es war und zum "Chipsi" extra medium gegriffen. Das ist feines Buchenholz und wesentlich billiger und besser als dieser repti-Bark mist.Sowas wechselt man aus, aber man wäscht das nicht...

Was möchtest Du wissen?