Wie kann ich prüfen, ob meine Schwester wirklich meine Schwester ist?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erinnerst du dich nicht mehr dran, wie du ein Geschwisterchen bekommen hast?

Man hat zwar nicht viele Erinnerungen aus der früheren Kindheit, aber sowas erinnert man eigentlich schon.

Wohlmöglich geht es dich nicht wirklich was an, falls deine Schwester wirklich einen anderen Vater hat. Das ist Sache deiner Eltern und mit 12 finden deine Eltern deine Schwester vllt noch zu jung, um das zu erfahren. Oder von einer Adoption zu erfahren. Das plaudert man nicht mal eben an die 15jährigen Geschwister aus.

Wann der richtige Zeitpunkt ist - da hat jeder so seine eigene idee, und deine Eltern dürfen das für sich selbst entscheiden. Also halt mal die Füße still. Egal wie, ob sie ganz oder zum Teil oder gar nicht deine leibliche Schwester ist - das tut doch nichts zur Sache. Sie ist genauso ein Teil der Familie und da so viel Wert drauf zu legen, ob jetzt "halb oder ganz" ist eher verletzend.

Du könntest deine DNA und ihre vergleichen lassen. Red doch mit dem Hausarzt mal darüber, vielleicht kann er dir weiterhelfen. Er hat auch Schweigepflicht.

vielleicht ist sie adoptiert ofer auch Du .... was solls, wäre sie dann nicht mehr Deine Schwester ...

im übrigen bildest du Dir vermutlich nur was ein .... vielleicht schlagen bei ihr nur vorige Generationen durch ...

Was möchtest Du wissen?