Wie kann ich Pickelchen nach der Intimrasur vermeiden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Mogellin,

durch eine Rasur kann die Haut im äußeren Intimbereich gereizt werden, da sie sehr empfindlich ist. Juckreiz, Brennen und auch kleine Pickel können entstehen. Die Rasur im Intimbereich sollte daher nass erfolgen. Durch eine Rasur auf trockener Haut wird die natürliche Hautfettung stark beeinträchtigt und noch mehr gereizt. Wichtig ist auch ein für den intimbereich geeigneter Rasierschaum oder ein sanftes Rasiergel.

Sie sprachen auch von Juckreiz und leichtem Schmerz im äußeren Intimbereich. Gereizte und juckende Haut im Intimbereich gehört für viele Frauen genauso zum Alltag wie viele andere Themen rund um die Haut.

Die Haut im Intimbereich wird durch Talgdrüsen vor Austrocknung geschützt. Zu enge Kleidung, Unterwäsche mit geringem Baumwollanteil und Slipeinlagen, Waschmittel, Schweiß, Ausfluss, aber auch Stress und Strapazen können dazu führen, dass die natürliche Hautfettung im äußeren Intimbereich nicht mehr ausreicht und dadurch gereizt wird, brennt und juckt. Ebenso ein Hormonmangel lässt die Intimhaut dünner und damit schneller gereizt werden. Wenn eine Frau also unter Brennen oder Juckreiz leidet, befinden sich diese Beschwerden in den meisten Fällen im Eingang der Scheide, also im äußeren Scheidenbereich. Die ausgleichende, rückfettende und damit juckreizlindernde VIONELL-INTIM-PFLEGE-SALBE ist der richtige Begleiter an dieser Stelle. Die Salbe hilft auch sehr gut nach der Rasur.

Sollten Ihre Beschwerden auch mit der Intim-Pflege-Salbe von Vionell in den nächsten Tagen anhalten, suchen Sie bitte eine Frauenärztin/einen Frauenarzt auf und lassen sich untersuchen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort helfen zu können und wünschen Ihnen schnell gute Besserung.

Herzliche Grüße Ihr Vionell-Team

guter Rasierschaum mit Aloe ( Ich nehm den von Palmolive), gute Rasierklingen und ein gutes Aftershave

Rasierschaum kann etwas helfen. Wenn nichts hilft, dann stutze nur oder lasse es ganz.

Kleine pickelartige Beulen an der Grenze zwischen Intimbereich und Oberschenkel. Was könnte das sein?

Ich habe seit heute zwei kleine Beulen im Intimbereich. Hatte schonmal eine an der selben Stelle, aber als ich versucht habe es auszudrücken hat es höllisch weg getan. Ist aber irgendwann verschwunden. Was könnte es sein? Und zu welchem Arzt sollte ich mich wenn überhaupt wenden?

...zur Frage

Intimrasur, worauf muss man achten?

Hallo, mir ist das etwas peinlich, aber ich habe ein paar Fragen zur Intimrasur. Ich habe vor es auszuprobieren, aber wirklich Angst etwas falsch zu machen. Vor ein paar Jahren habe ich es das erste Mal gemacht und das war eine Katastrophe. Ich habe Pickelchen bekommen und es hat schrecklich gebrannt und gejuckt. Damals war ich allerdings auch sehr unvorsichtig und seit dem habe ich die Finger davon gelassen. Was kann ich tun um die Pickelchen und die gereitzte Haut zu vermeiden? Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir helfen?? Ich bin wirklich Ratlos auf was man alles achten muss, und will auf keinen Fall dass ich meine Haut dort wieder so reize (habe es nicht sehr angenehm in Erinnerung ^^).

Vielen Dank für eure Hilfe!!! LG

P.S. Wie oft sollte man dann eigentlich rasieren, und reagiert die Haut bei der ersten Rasur am empfindlichsten?

...zur Frage

Womit behandelt man Hautreizungen nach der Intimrasur?

ewig Rötungen und Pickelchen, was kann man schmieren bzw. vorbeugen? Oder bleibt nur Wildwuchs als Alternative?

...zur Frage

Rasurbrand vermeiden - was hilft wirklich?

Was muss ich beachten? Was kann ich tun, um die pickelchen/rötungen/entzündungen verhindern?

...zur Frage

Pickelchen und leichte Rötungen nach Intimrasur

Hey,

wie kann ich nach der Intimrasur die Pickelchen und die leichte Rötung vermindern beziehungsweise komplett vermeiden? Gibt es spezielle Cremes oder so die helfen können? Achso bin weiblich falls das nicht alle aus meinem Namen raus lesen können ;)

Lg Lole737

...zur Frage

Brennen, schmerzen und starke Rötungen im Intimbereich (Frau)?

Hallo, habe seit Tagen brennen im Intimbereich zuerst hat es mir starkem Juckreiz angefangen danach fing es an zu brennen und seit gestern Schmerz es so unglaublich wenn ich laufe als würden sich beide schamlippen aneinander reiben und ich das spüren. Meine Haut ist sehr gerötet und angeschwollen. Ich bin verzweifelt muss morgen noch zur Schule aber kann kaum laufen ohne zu leiden. Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?