Wie kann ich PDF Datei mit mehreren Seiten auseinander splitten, Seiten einzeln erstellen beim MAC

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

http://www.apfeltalk.de/community/threads/mehrseitige-pdf-s-in-jpg-umwandeln.264075/ aber statt der Aktion "PDF-Seiten als Bilder rendern" muss die Aktion "PDF teilen" eingefügt werden.

Bei der ersten Aktionen muss die Option "Diese Aktion beim Ausführen des Arbeitsablaufs anzeigen" gesetzt werden. Dann fragt Automator anfangs, welche Datei eingelesen werden soll.

Bei der zweiten Aktion den Ausgabepfad festlegen, z.B. den Schreibtisch, und "Genau so wie Eingabename" einstellen. Man sollte die vorhandene Datei nicht ersetzen!

Oben rechts im Automator: Ausführen >> Fertig. Dauerte bei mir für eine PDF mit über 80 Seiten unter 1 Minute! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du die Datei nicht bei einem User, der Windows hat, splitten lassen? Ich kenne mich leider nur mit den Windows-Programmen aus, ich weiß nicht, was es an PDF-Programmen für den MAC gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NewHorizon 20.05.2010, 13:01

der user kann sie auch nicht splitten. es ist so schwierig, weil es sich um eine 500 seiten starke datei handelt, das macht die sache nicht einfach.

0
Holleholle 20.05.2010, 13:02

Ja Acobat gibt es auch für Mac

0
NewHorizon 20.05.2010, 13:07
@Holleholle

acrobat habe ich bereits, ... verlesen? ... nicht verstanden um was es geht?

0

Versuch die fragliche Seite in Word zu kopieren, Formatierung entfernen und ewtl. wieder als PDF speichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Acrobat Reader, du musst das Programm Adobe Acrobat benutzen. Wenn du das hast, dann öffne die Datei mit diesem Programm, dann gehe auf "Dokument"> Seite entnehmen> es erscheint ein kleines Fenster, dort gibst du an welche Seite du entnehmen willst, und schon hast du deine Seite, so machst du es mit allen Seiten, die du brauchst. Du kannst auch eingeben von Seite X bis Seite Y. Dabei kannst du noch die Seiten die du entnommen hast im Orginaldokument löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am allereinfachsten indem du Drucken -> aktuelle Seite angibst und das Seite für Seite wiederholst. Habe ich gerade ausprobiert und es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe dafür den Adobe Acrobat 9. Der kostet natürlich. Damit geht es das sehr leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NewHorizon 20.05.2010, 13:26

Den habe ich auch bereits, wie geht das beim Acrobat???

0
Holleholle 20.05.2010, 13:35
@NewHorizon

Das Dokument öffnen. Klick oben in der Symbolleiste auf "Dokument" da öffnet sich ein neues Fenster mit Tools wie "Seiten einfügen". Dann geht das sehr einfach weiter, es wird erklärt.

Aber das geht nicht mit dem Standard Programm Acrokat Reader. Es muss Adobe Acrobat 9 sein. Oder eine andere Version vom Acorbat.

Es gibt allerdings auch Freeware für so was, wie oben erwähnt, aber die sind nicht so einfach zu bedienen.

0

Was soll diese Beschäftigungstherapie?

Die gewünschte Seite in Word kopieren und wieder als PDF sichern. Wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In ein Word Doku ummünzen... Seitenumbruch und zurück ins PDF...

Sonst fiele mir da nichts gescheites ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei nicht zu vielen Seiten, kannst du auf "Drucken" gehen und dann "aktuelle Seite" wählen und "als PDF" drucken.

Bei vielen Seiten ist es zu mühsam.

Dafür gibt es das:

http://www.softonic.de/s/pdf-split:mac

Habe ich aber nicht ausprobiert....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NewHorizon 20.05.2010, 13:06

Die PDF umfasst ca. 500 Seiten !

0

Was möchtest Du wissen?