Wie kann ich parallel einen Nebenjob und ein Nebengewerbe führen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ich den Job an der Uni habe, würde der Zweitjob aber mit Steuerklasse 6 berechnet werden, was viele Abzüge bedeutet.

Nein. Wenn du Selbständig bist, hast du keine Steuerklasse und als Minijobber solltest du grundsätzlich pauschal besteuert arbeiten.

Dass ich eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung machen muss, weiß ich, aber wie rechne ich die Hiwi-Stelle ab?

Anlage S bzw. G und Anlage N.

Was ist in der Zeit mit dem Nebengewerbe, wenn sich der Wohnsitz ändert?

Was soll damit sein? Meldest du es ab oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilli833
02.04.2016, 16:14

"Nein. Wenn du Selbständig bist, hast du keine Steuerklasse und als Minijobber solltest du grundsätzlich pauschal besteuert arbeiten."

Ich meinte, wenn ich zwei Nebenjobs ohne Nebengewerbe habe.

Was ist Anlage S,G und N?

"Was soll damit sein? Meldest du es aber oder nicht?"

Ich möchte vom Ausland aus weiter mit dem Nebengewerbe arbeiten.

0

sowohl bei deiner Tätigkeit als Hiwi an der Uni als auch bei einem 450€-Job hast du Anspruch (gesetzlich!) auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall sowie bezahlten Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte beachten, dass deine Tätigkeit über den Gewerbeschein entweder a) eine strafbare Scheinselbstständigkeit bedeuten könnte, darauf deutet das nämlich hin und b) du auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall usw, verzichtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilli833
02.04.2016, 16:15

Warum wäre das eine Scheinselbständigkeit?

Lohnfortzahlung bekomme ich im Krankheitsfall so oder so nicht.

0
Kommentar von grubenschmalz
02.04.2016, 18:39

@Lili833:

Kann nicht ausgeschlossen werden.

0

Was möchtest Du wissen?