Wie kann ich ohnmächtig werden oder ähnliches?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r CocoSu,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

15 Antworten

Ich möchte ohnmächtig werden ... damit ... ich nicht zur schule muss !

  • Ich möchte ungebildet bleiben.
  • Ich möchte keinen Schulabschluß machen.
  • Ich möchte arbeitslos sein und von HartzIV leben.

Wahrlich: Das sind erstrebenswerte Ziele! Vielleicht denkst Du noch einmal darüber nach?


CocoSu 13.05.2016, 14:21

Nein ! :) so bin ich nunmal nixht ! Ich werde den allerbesten schulabschluss haben mit nen  durchschnitt von 1, 4 und werde auch in die oberstufe kommen ! :) nur weil ich 1 tag nicht zur schule will heißt es ja nicht dass ich sxhlecht bin und schlechte noten hab ! :)

0
GanMar 13.05.2016, 14:25
@CocoSu

Dann sag Deinen Eltern, Du hättest ganz dolle Bauchschmerzen und müßtest zum Arzt gehen.

0

Tipps, wie du ohnmächtig werden kannst, wirst du hier nicht bekommen.

Und natürlich geht es dir nicht um Aufmerksamkeit.

Es ist reine Faulheit und eine 0 Bock Einstellung, die du hast.

Versuch' bitte, im Leben weiter zu denken, als nur bis heute, denn dann wirst du nämlich merken, dass die Schule, wie blöd sie auch sein mag, elementar dafür ist, was aus dir später wird.

Und glaub' mir, wenn du sie nicht besuchst, wirst du irgendwann, wenn überhaupt, einen Job finden, bei dem du aufgrund deiner Arbeitszeit, der körperlichen Anforderungen oder des Gehalts erst recht keine Motivation mehr hättest, morgens aufzustehen.

Ich wünsche dir alles Gute!

CocoSu 13.05.2016, 14:17

Nein das liegt nicjt daran das ich faul bin ! Es geht eig. Um einen lehrer der die schüler mobbt und verletzt ! 

0
Him6eere 13.05.2016, 14:26
@CocoSu

Wenn dein Lehrer mehrere Schüler mobbt und verletzt, dann solltet ihr gemeinsam einen Termin bei eurem Vertrauenslehrer oder der Schulleitung machen.

Es kann ja nicht angehen, dass ihr euch dann nicht mehr zur Schule traut.

Gibt es denn keine andere Möglichkeit, als zuhause zu bleiben?

Das löst das Problem ja auf Dauer auch nicht. :(

1

Bevor du versuchst Ohnmächtig zu werden, solltest du versuchen Erwachsen zu werden. Das Leben ist unfair und nur weil du keine Lust auf Schule hast, heißt das nicht, dass du dich mit allen Mitteln davor drücken kannst. 

Wenn du sowas später im Arbeitsleben abziehst, dann haut das vielleicht 2 bis 3 mal hin und dann fängt die Personalabteilung an sich Gedanken zu machen. 

CocoSu 13.05.2016, 14:22

Keine sorge ixh bin sehr gut in der schule und möchte es ja nur 1 tag machen !

0
greenhorn7890 13.05.2016, 14:24
@CocoSu

Das hat doch damit nichts zu tun. Ob du es ein mal machst oder 10 mal, beides ist inakzeptabel und gehört sich nicht. Außerdem wirst du, wenn es denn klappt, mit Sicherheit denken ein zweites mal wird schon nicht Schaden.

1
CocoSu 13.05.2016, 14:26
@greenhorn7890

Nein ich fehle in der schule nie und ein 2 mal ? Ich bin doch nicht du ! 😘

0
greenhorn7890 13.05.2016, 14:28
@CocoSu

Bitte? Du sagst du wärst nicht ich? Ich habe noch nicht ein einziges mal auf der Arbeit gefehlt und das, obwohl das Arbeitsleben sehr viel stressiger ist als ein bisschen Schule! 

Du solltest ernsthaft mal darüber nachdenken warum du überhaupt schwänzen willst und ob sich das lohnt.

1

Wenn du so Probleme mit der Schule hast, versuch doch mal mit dem Vertrauenslehrer zu reden. Wenn du den auch hasst gibts bestimmt nen anderen, der dir weiterhelfen kann. Schulpsychologe zum Beispiel.
wenn du (wie du in nem Kommentar geschrieben hast) die Schule, auf der du bist, an sich hasst, dann versuch doch die Schule zu wechseln. Erklär es deinen Eltern und die werden dir bestimmt auch helfen.

Du wirst höchst wahrscheinlich dann einen längeren Schulweg haben und früher auf stehen müssen. Wenns dir wert ist, mach es auf jeden Fall!

Leider sehr viele unqualifizierte Antworten hier, denn die Gründe, warum du nicht mehr zur Schule willst sind uns nicht bekannt.

Tipps ohnmächtig zu werden, wird hier hoffentlich niemand geben, diese würden dich vermutlich auch nach einigen Tagen umbringen, wenn du sie ständig wiederholst.

Die Frage ist, warum willst du zuhause bleiben und wieso willst du lieber deinem Körper extrem schaden, als in den Unterricht zu gehen. Ist etwas schlimmes in der Schule passiert? Oder kommst du mit deinen Mitschülern/Lehrern/der Unterrichtsform einfach nicht zurecht? Hast du vielleicht so lange Fahrzeiten, dass du neben der Schule und den Fahrzeiten keine Freizeit mehr hast, die notwendig ist?

In vielen der Fällen könnte z.B. ein Wechsel auf ein Internat o.Ä. helfen, rede doch bitte darüber mit deinen Eltern einmal. Deine Eltern können dich ab einem gewissen Alter von der Schule freistellen, bis z.B. der Wechsel auf ein Internat oder eine andere Schule erfolgt ist.

wenn du den normalen Unterricht so dermaßen verabscheust, wechsle doch auf eine Rudolf-Steiner Schule oder geh nach der neunten Klasse :D In Ohnmacht fallen kannst du nicht jeden Tag

CocoSu 13.05.2016, 14:19

Ich möcjte ja nur 1 tag

0
Liquidchild 13.05.2016, 14:21
@CocoSu

Dann tu so als wärst du krank und bleib zuhause :D 

0

Ja ja, das Leben ist hart aber ungerecht.

Wenn wir alle auf Kommando ohnmächtig werden könnten, um unliebsamen Dingen aus dem Weg zu gehen, könnte vor lauter leblosen Körpern niemand mehr ein Bein vor das Andere setzen.

Machs wie andere auch: Augen zu und durch, denn watt mutt datt mutt!

Da du anscheinend so ein/e vorzugsschüler/in bist erkläre mir bitte warum es nicht ratsam ist künstlich (ggf. durch mechanische einwirkung) ohnmächtig zu werden und wo GENAU der "Auslöser" für Ohnmacht liegt.

Ps.: Hoffentlich ist es nicht schon zu spät

Denk dir lieber was anderes aus, ins Krankenhaus zu kommen ist kein Spaß! Außerdem haben die Ärzte schon genug mit ECHTEN Notfällen zu tun, die du dann blockieren bzw. verzögern würdest! 

Leider musst du da durch, im Netz gibt es einige hilfreiche Tipps wie die Schule angenehmer wird. Ebenso willst du doch auch was lernen oder willst du dein ganzes leben gammeln bzw. von HarzV leben? 

Wenn du da nicht hin gehst lernst du nichts und wirst auch nix. 

bist du irre?!? Also ich hatte auch ne Zeit wo ich mir X Krankheiten ausgedacht habe und Bauchschmerzen und weiss der Geier was, damit ich zuhause bleiben kann... aber das geht etwas zu weit. und ist auch nicht die Lösung.. Du würdest besser zu einer/m Schulpsycholog/in gehen um darüber zu reden... Hört sich doof an... hilft aber wirklich!!! 

CocoSu 13.05.2016, 14:18

Dann bist du ja auch irre wenn du es gemacjt hast ! :*

0

Helfen? ... du kannst schon mal anfangen das ausfüllen von Hartz IV-Bögen zu lernen. Bund und Länder (also am Ende Steuerzahler) zahlen dafür das du die Schule KOSTENLOS besuchen darfst (!) Soviele Kinder würden alles dafür geben um Bildung zu erhalten... 

CocoSu 13.05.2016, 14:24

Ok das reicht ! Nur weil ich 1 tag nixht zur schule will heißt es nicht dass ixh harz4 bekommen werde ! Ich werde den almerbesten abschluss machen und in die oberstufe kommen ! Echt doof dass slle jetzt sowas schreiben ! Echt nett

0
HMilch1988 13.05.2016, 14:32
@CocoSu

Welche Antworten hast du denn erwartet?

Wenn man einmal schwänzt (vorausgesetzt man kommt damit durch), ist man verleitet es wieder zu tun.. und dann wieder.

Geh einfach zur Schule.. später, wenn du kein kleines Kind (mit seltsamen Ansichten) mehr bist, wirst du hier jedem zustimmen.


0

Und Du meinst, wenn Du einen Tag aus der Schule bleibst, dann erledigen sich alle Probleme von allein? Puff - Ohnmacht, und der Lehrer ist weg????

Wenn Du wirklich so gut in der Schule bist, wie Du sagst oder glaubst,  verstehe ich Dich erst recht nicht.


Zur Schule gehen und in Biologie aufpassen. Dort lernst du etwas darüber ;)

Hast du nicht gehört, wie gefährlich sowas ist? Derzeit würgen sich 15jährige um den "Kick" zu bekommen. Nun ist einer daran gestorben. Rede mit einem Schulpsychologen, ansonsten gefähredest du nur Körper und Leben!

Ernsthaft.

Geh einmal bitte zum Psychater. So ein Verhalten ist nicht normal.

Was bringt es dir, einmal Schule ausfallen zu lassen? Willst du das jeden Schultag machen?!

CocoSu 13.05.2016, 14:15

Oh nein...müsst ihr sofort beleidigen ? Ihr wisst überhaupt nicht wie meine schule ist also hört auf zu beleidigen !

0
Goodgamer30 13.05.2016, 14:19
@CocoSu

Wir bzw. ich habe nie irgend jemanden beleidigt. Wenn du das so empfindest, dann ist das dein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?