Wie kann ich ohne Abschluss ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist jetzt 19 richtig? und kannst doch ausziehen und dir eine Arbeit suchen, die findet man auch ohne Schulabschluss. Hilfsarbeiter werden überall gesucht.

Warum du keinen Abschluss hinbekommen hast, kann sich keiner ein Urteil bilden, es wird Gründe gegeben haben, für die du eben jetzt einen Preis bezahlst.

und mir kam einiges dazwischen , bis ich mich um nichts mehr davon gekümmert habe

Dann warst du bereits in einem Alter, wo du gewusst hast, was ohne Abschluss auf dich zukommt.

Aber jetzt musst du wie viele andere schauen, wie du dein Leben auf die Reihe bekommst, ohne Ausbildung und ohne viel Geld.

Zum ausziehen und eine Wohnung zu verhalten, braucht man nun mal eben Geld und es gibt bestimmte Dinge, wo man sich vom Staat Geld holen kann und dann kann man das auch tun.

Nur wenn du keine Ausbildung machst und volljährig bist, warum sollte der Stattt dir dann deinen Lebensunterhalt finanzieren?

Fange an zu überlegen, wohin du noch berufllich in deinem Leben hin willst, dann gibt es zig Möglichkeiten, wo man es evtl. sogar ohne Ausbildung zu was bringen kann.

Von was lebst du denn jetzt im Moment um für dich deine eigenen Sachen zu kaufen, was man täglich braucht?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil du umziehen willst bekommst du keine Wohnung. Weiterhin gibt es in Berlin genug Arbeitslose. Deine Thematik ist hier kein annehmbarer Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Geld, Job oder überhaupt Erfahrung wirst du wo anders ganz schnell unter gehen! Nur weil dort deine Freunde Leben, zahlen die dir nicht deine Wohnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Job wird das nichts.

Such Dir da, wo Du hinwillst, einen Job, von dem Du leben kannst. Dann kannst Du auch ausziehen (wenn Du volljährig bist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?