Wie kann ich Öl noch lösen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da hilft eigentlich nur einen guten fettlöser!

Ohne jetzt Werbung zu machen, aber es gibt von Cillyt bäng einen guten Fettlöser, wenn Du den besorgst und ein paar mal drauf Sprühst, hast Du das oel bald los, wenn Du solche Mengen verschüttet hast, braucht das auch sehr viel, bis alles weg ist, du kannst nur immer wieder mit fettlöser behandeln, solange, bis alles weg ist und das ist eine Riesen Arbeit, das kenne ich noch aus dem Hotel, wo ich mal gearbeitet habe, da gabs auch immer sehr viele Oelunfälle.

Das braucht sehr viel Geduld und ev. Hilfe, dann gehts schneller! L.G.Elizza

Alkohol sprich Spiritus löst Fett auf. Danach mit ner Jungesellenrolle äh ich meine Küchenrolle wegwischen.

Streu mal dick Backpulver oder einfach dick Salz auf den Fleck und laß das ein bißchen einwirken. Danach müsste alles weg sein.

Bluekobalt 06.01.2012, 18:07

Salz kann nicht helfen !

0

Worauf hast du das Öl denn verschüttet? Das macht dann ja doch einen Unterschied. Zitrone und weisses Essig könnten helfen. Mehl ist gut zum absorbieren.

Astarov 06.01.2012, 18:01

auf normalen Küchenfliesen.

0

Fettlöser aus der Drogerie. Oder Pril etwas länger einwirken lassen.

meister propper allzwegreiniger

Was möchtest Du wissen?