Wie kann ich nicht mehr gemobbt werden - Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Stell Dir vor du kommst vom Planeten Kfsvgrigd und du bist den Erdlingen haushoch überlegen. Im Prinzip könntest du allen, die dir auf die Nerven gehen augenblicklich das Gehirn rausschmelzen. Aber dabei würdest du deine Tarnung aufgeben und deine Mission auf der Erde wäre zum Scheitern verurteilt. Daher bleibt Dir nix anderes übrig als mitzuspielen. Hast du schon mal Ärger gespielt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kevin xD

Wenn deine Eltern keine Spießer sind würde ich den Obermobber ruhig mal so richtig boxxen, ich habe kein Verständnis für sowas.

Ansonsten Offensiv sein, Mit dem Lehrer Sprechen, wenn das nicht hilft mit der Schulleitung, wenn das nicht hilft mit den Eltern der Mobber.

Je mehr Aufmerksahmkeit desto besser, der Sinn ist, dass sie sich hoffentlich gewaltig schämen. Bloßstellen ist meiner Meinung nach die richtige Strategie. Und ich sage dir spätestens wenn die Oma davon erfährt das ihr Lieblingsenkel ein Mobber ist, schämen sie sich. Du kannst dich natürlich auch darin üben die Worte zu ignorieren aber meiner Erfahrung nach bringt das nicht viel und das sagen nur Menschen die sowas nicht erlebt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du schwäche zeigst wirst du gemobbt. Wenn du ein selbstbewusstes Auftreten hättest würdest du nicht gemobbt. Umso früher du ein gesundes selbstwertgefühl entwickelst desto besser, für dein ganzes Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also lass dich auf keinen Fall unterkriegen. Mobben tun nur irgendwelche Asis denen es an Selbstbewusstsein fehlt. So machen sie andeere runter.
Zurückmobben bringt ja auch nichts, dann würdest du dich ja deren Niveau senken.
Bleib ganz cool, ignoriere die Mobber. Somit zeigst du ihnen, dass dir deren Verhalten am Arsch voerbei geht.
Und wenn sie einfach nicht damit aufhören und es dir zu blöd wird, würde ich sie ohne Vorwarnung anzeigen ganz ehrlich haben sie dann auch verdient. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorieren hilft glaub mir wenn keine Reaktion von dir kommt haben sie kein Spaß mehr daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorieeren, dich nicht provozieren lassen, zeigen das du dich nicht auf deren Niveau hinuter begibst, Beweise sammeln, zu Eltern und Lehrern gehen (oder andere Vertrauenspersonen) und dann zu schluss vll sogar mit den Beweisen zur Polizei

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du heißt nicht Kevin und bist nicht fünfzehn. Wenn Du nicht mit dem Blödsinn aufhörst, melde ich Deinen Account hier auf GF. Deine übrigen Probleme reichen Dir wohl nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zurückmobben ist keine gute Idee - das verstärkt nur die Aggressionen und macht die ganze Angelegenheit nur schlimmer.

Lies meine ausführliche Antwort an Annika

https://www.gutefrage.net/frage/werde-gemobbt-was-soll-ich-tunich-kann-nicht-mehr-?foundIn=list-answers-by-user#answer-253073007

Dir würde ich ähnlich schreiben. Und klick auch den Link für meine Antwort an LIs1995 an, um zu erfahren, was Mobber vom Mobben haben.

Setz Dich mit dem Weißen Ring (siehe meine Antwort an Annika) in Verbindung und bitte um Hilfe. Und um Dch zu entlasten, ruf die Nummer gegen Kummer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst doch die Windows-Maske: fortfahren, abbrechen, ignorieren. Die letzte Option ist mein Gewinner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh halt den Mobbern aus dem weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du das jetzt wirklich ernst oder versuchst du uns zu verarschen,

falls nicht bitte das oben nicht bös verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xnder 13.07.2017, 00:11

Nein, tue ich nicht. Ich habe auch Gedühle!

0
xnder 13.07.2017, 00:11

LG KEVIN

0

Was möchtest Du wissen?