Wie kann ich Naturstein im Wohnbereich einsetzen, ohne dass es zu kalt wirkt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Klara,

herzlichen Glückwunsch zum Haus! Naturstein kann man sehr gut auch im Wohnbereich einsetzen, ohne dass es kalt wirkt. Er harmoniert ja auch toll mit Holz, was ja eher warm konnotiert ist.Travertin ist zum Beispiel so ein Stein, der einen ganz sanften gelblichen Grundton hat und dadurch einfach schon sehr warm wirkt und im der Kombination mit Holz kommt das natürlich besonders schön raus. Und wenn ihr auf den Bauhaus-Stil steht und den auch im Wohnbereich fortsetzen wollt, passt Naturstein wunderbar. Ganz tolle Natursteinklassiker wie Kalkstein, Sandstein und Travertin gibt es zum Beispiel von der Traco Manufactur in Bad Langensalza. Der Stein wird direkt in Deutschland abgebaut, kommt also nicht aus China oder so, und es gibt verschiedene Oberflächenstrukturen. Da gibt es auch eine Ausstellung, in der man einfach mal vergleichen und schauen kann, was so gefällt.

Außerdem gibt es da auch einen Natursteinpark – kannst du dir ja anschauen, wenn dann der Garten dran ist ;-) auf www.traco-manufactur.de gibt es die Öffnungszeiten, Anfahrt usw.

Und ich weiß nicht, ob das für dich relevant ist, aber Kalkstein, Travertin und Sandstein sind absolut strahlungsfrei, im Gegensatz zu Granit oder Gneis.

Hoffe, ich konnte weiterhelfen! Vlg, Jimmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.buprapti.com/wp-content/uploads/2014/07/naturstein-badezimmer-ideen-3.jpg

So z.B. - das will ich auch unbedingt später haben. Eine Wand mit Naturstein. Total klasse. Muss eben passen.

Habt ihr die Möglichkeit eine Wand damit zu verschönern? Fände ich jedenfalls super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klara37
27.11.2015, 08:52

Das ist mir fast zu dunkel, aber danke für die Anregung! Eine Wand in Naturstein fände ich total schön.

0

Was möchtest Du wissen?