wie kann ich narben verheilen? (hand)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

FINGER WEG VON NARBENCREMES!

Ich habe selber von Narben übersehene Arme... habe mich deswegen (um endlich mit diesem Thema abzuschließen) dieses Jahr bei diversen Schönheitschirurgen beraten lassen, da ich die Narben eigentlich weg lasern lassen wollte... was bei mir jedoch nicht geht da ich Keloide (Wucherungen der Narben) habe und somit alles nur schlimmer werden würde.

Habe auch bei mehreren Chirurgen und Ärzten nachgefragt ob die mir eine gute Narbensalbe empfehlen können, fast alle (bis auf der Hausarzt) haben mir davon dringendst abgeraten, da diese Salben die Heilung nur Stoppen. Denn Narbensalben verursachen dass sich die Haut pellt, wodurch eine chronische Wunde entstehen kann, da die Narbe sich immer und immer wieder öffnet.

Was bei mir jedoch jetzt seit Monaten gut hilft sind Peelings, denn mit denen entfernst du nur die Schuppen wodurch deine Haut besser Sauerstoff und Feuchtigkeit aufnehmen kann - bezüglich der Feuchtigkeitsaufnahme: ich creme die Narben nach jedem Waschen mit Kamillencreme ein, das hatte mir ein Arzt empfohlen, denn das Narbengewebe steht stark unter Spannung, und wenn dieses austrocknet reißen die Narben wieder auf - zum teil nur rein oberflächlich... ist mir schon oft genug passiert. Seit dem ich die immer schön brav einkreme sind die auch wesentlich glatter geworden und es juckt und zieht nicht mehr so =)

Die Rötung der Narbe geht übrigens mit der Zeit von alleine weg, je nachdem wie tief diese sind dauert es Monate oder sogar Jahre. Du solltest Kratzen vermeiden, sonst werden die wieder Feuerrot und bleiben auch länger so...

Alles Gute

Melissa =)

Immer schön pflegen, das heißt: eincremen und (dabei) das Gewebe massieren. Narben brauchen eine Weile, bis sie verheilt sind, es ist ja Gewebe, das lebt.

Es gibt so Narbencremes die man auf Narben draufschmieren kann damit sie schneller heilen. Kann man z.B bei amazon oder im Drogeriemarkt kaufen. :) Ansonsten: Die Zeit heilt alle Wunden ^^

Von Bebanthen kommt aktuell in der Werbung immer so ein Narbenstift, der hat einen Narbenrollen + Creme. Habs noch nicht ausprobiert, wollte es aber immer mal tun, weil ich auch ein paar Narben habe. Vielleicht ist das ja was für dich und du willst es auch mal ausprobieren? :)

Ich weiß ja nicht,was du als dumme Antwort definierst,aber da du selbst das Ritzen erwähnst,ist wohl klar,dass du dir das absichtlich zugefügt hast.

Lass dich von deinem Arzt an einen Psychologen überweisen,das geht jederzeit und unverbindlich.Der kann sich auch mal die Wunden ansehen und dir etwas ausder Apotheke dazu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?