wie kann ich narben und wunden im Sommer vor meinen Eltern usw. verstecken?

8 Antworten

Deine Mutter hat sich selbst damals verletzt. Wenn sie dann erneut in die "Hilflosigkeit" fällt (sich Vorwürfe macht), dann braucht sie Selbst Unterstützung. Nicht nur wegen Dir, sondern auch gewiss für ihr Leben.

Deine Mama wird wissen, wie schwer es ist aufzuhören. Wenn sie aber aufhören konnte, dann hast Du ein gutes Beispiel vor Dir. Und wenn sie sich doch noch schwer tut, dann könnt ihr nun gemeinsam kämpfen.

Mit anderen Worten: mit dem Verhalten wirst Du sowieso nicht weit kommen. Eher in die nächste Psychotherapie-Klinik. Bald wirst Du vielleicht fragen, wie Du einen Umgang finden kannst mit dem Amtsarztuntersuchung (wegen Beruf)... und andere Probleme tauchen auf. Vor allem jene Probleme, weswegen Du Dich verletzt und noch immer keinen anderen Umgang gefunden hast. Weil Du gelernt hast es zu verstecken.


Bitte finde neue Wege. Deine Mama sollte vor allem Verständnis haben. Vielleicht könnt ihr gemeinsam weinen. Aber dann auch schauen, was hilfreich sein kann. Was Du lernen kannst, damit Du Dich nicht mehr verletzen brauchst. Was Dir so schwer zu schaffen macht....


Bitte findet Wege außerhalb der Selbstverletzung.

Also hay erstmal :) Ich hatte das Problem letztes Jahr allerdings hat mein Vater sich selbstverletzt und im Sommer war das für mich sehr schwer...Du könntest fürs erste eine Bluse anziehen die sind dünn und luftdurchlässig ;) Am Anfang trug ich immer jogginghosen aber diese waren mir dann zu warm und hab dann halblange Leggins getragen an den Armen ist es wirklich schwer, da man weder rote Narben noch weiße Narben gut überschminken kann. Ich habe es dann meinen Eltern *sagen lassen* Also ich hab mich halt mit meinem Bruder unterhalten und er sagte halt das er mir hilft etc. Er ist aber dann gleich zu meinen Eltern gegangen und hat alles erzählt xD also meine Mutter hat mich unterstützt mein Vater dennoch garnicht... Geholfen hat mir das ganze aber eingentlich garnicht da ich es immernoch mache. Ich laufe jetzt im T-Shirt rum da ich es nurnoch an den Beinen Mache :) letztendlich ist es deine sache was du machst aber ich würde es meinen Eltern beichten :) Würde dich auch unterstützen :3 Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen ♡ Liebe grüße Franzi♥

Manche Tragen doch ganz viele Armbänder ;) Sieht aber nicht unbedingt sehr gut aus. Solche dünnen Überwürfe oder wie die heißen. 

Aber es hat immer einen Grund wenn man sich Ritzt und den gilt es zu beseitigen. 

Trotz Narben selbstbewusst sein?

Schönen guten Abend!

Ich weiblich (19) habe mich damals stark geritzt und jetzt ist mein ganzer linker Unterarm voller Querstriche. Zudem kommen 3 Verbrennungsnarben von Zigaretten. Ich weiß das es dumm war dies zu tun, aber ich war jung und unreif und Hilfe von außerseits habe ich keine bekommen. SCHEINBAR!

Heutzutage stehe ich da drüber und würde es nie wieder tun, aber es fällt mir schwer über die narben hinweg zu sehen, wenn ich meinen unberührten "schönen" Arm daneben halte. Es tut weh, sich selber so zu sehen, als Ergebnis schwerer und dummer Zeiten... Ansonsten bin ich eine sehr schöne Frau.

Wie kann ich lernen das zu aktzeptieren?? Die narben...

...zur Frage

Meine Narben vom ritzen gehen nicht weg was kann ich tun?

Hallo liebe Community, 

ich habe mich vor etwas über zwei Monaten geritzt und es sind ziemlich dicke, sehr rote Narben, die sich abheben, also so hubbelig sind, entstanden, die wirklich nicht zu übersehen sind und nicht sehr schön anzusehen sind. 

Die Narben habe ich jetzt seit etwas über einen Monat, aber sie verändern sich einfach überhaupt nicht. 

Ich habe Angst, dass sie jetzt für immer so bleiben.

Was soll ich dann im Sommer machen? 

Die Narben sind an meinem Oberschenkel. 

Was kann ich tun und warum verändern sie sich nicht und werden nicht blasser und sind so hubbelig? 

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.

Liebe Grüße

...zur Frage

Offen mit SvV-Narben umgehen?

Wenn ihr selbst Narben habt, wie geht ihr damit um? Und wie sind die Reaktionen? Und an die, die keine Narben haben, was würdest ihr denken, wenn ihr jemanden mit vernarbten Armen sehen würdet? Mal ganz davon abgesehen, dass es eigentlich egal sein sollte, was andere über einen denken.

...zur Frage

-Narben zeigen oder verstecken? :/

Bitte nicht haten oder so aber habt ihr eine Idee wie ich die am besten im Sommer verstecken kann oder soll ich mich überwinden und die Narben nicht verstecken ohne jetzt Aufmerksamkeit zu wollen? Und wäre das schon Grund in eine Klinik zu müssen?

Und noch eine Frage findet ihr die Narben sehr abstoßend und abschreckend? Eine Frage an die Jungs könnte man sich trotz der Narben in ein Mädchen verlieben ?

Ich weiß ist sehr viel und bitte nicht mit Sachen kommen wie ,,hör einfach auf zu Ritzen '' ich bin mir bewusst was ich mir damit antuhe. Sry wegen der Rechtschreibung und Grammatik.

Danke ihr lieben ❤︝

...zur Frage

Narben vom SSV übertättowieren?

Ich möchte mich im Januar nächstes Jahr tättowieren lassen, habe am Unterarm aber Narben. Kann man das übertätowieren? Die Narben sind ja recht dünn und klein, bis auf die eine an der Seite. Meines Wissens nach stellen sie kleineren kein Problem dar? Aber was ist mir der dickeren an der Seite?

Und nein! Ich will die nicht verstecken oder schäme mich dafür (wurde ich schon öfters gefragt). Das Tattoo soll einfach einen neuen Abschnitt meines Lebens kennzeichnen. Deswegen hätte ich es gern an dieser Stelle. Schon mal vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Hat hier jemand erfahrung, mit Narben weglasern?

ich habe einige, ca 2 jahre alte Narben am unterarm, die von selbstverletzung stammen und mich sehr belasten. es sind gerade schnittwunden. Sie sind schon weiß, wenn mir sehr kalt ist sind sie rot. Kann man die noch entfernen? und wären sie dann fast nicht zu sehen oder einfach nur blasser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?