Wie kann ich nachweisen ob es sich um eine harmonische Schwingung handelt oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kanns mir nicht vorstellen - wie bleibt der Gegenstand in der Ebene? Ist er arretiert?. Zeichnung?

Höchstwahrscheinlich ist es eine anharmonische Schwingung, wie es auch beim Fadenpendel der Fall ist: das erkennt man, indem die Schwingungsdauer von der Apmlitude abhängt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine harmonische Schwingung wird durch die Funktionen

1. S(t)=a*sin(w*t)

2. S(t)=a*cos(w*t)

beschrieben.

Beim "Fadenpendel" T=2*pi*Wurzel(l/g)

l Länge des Fadens in m (Meter)

g=9,81 m/s^2 =konstant ist die Erdbeschleunigung

Beim "Federpendel" T=2*pi*Wurzel(m/k)

m Masse in kg

k Federkonstante in N/m (Newton pro Meter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?