Wie kann ich nach seiner Nummer fragen!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi.

Also wenn Du ein ansprechendes Äußeres hast, dann könntest Du ne Bestellung machen à la: "Hi, ich bekomme den Doppelwhopper mit extra Käse im Menü mit Cola und Pommes und dazu bitte noch Deine Handynummer! (ganz selbstverständlich, also würdest Du n Eis ordern)", bezaubernd lächeln und ihm Stift und Zettel zuschieben. Evtl. drauf schreiben "schöner Unbekannter aus dem Burger King" und ne Zeile drunter "Tel:_______________". Vll auf Nummer sicher gehen, und nen 2. Zettel vorbereiten, auf dem die Deine steht, falls er das lieber mag (er sagt es dann schon). Geht auch ohne das Äußere, aber da sind die Chancen schlechter, da würde ich vorher ne Unterhaltung machen, dass auch Dein Inneres zum Vorschein kommt. Vll in ner Zeit, in der im Laden nix los ist.

Deine Nummer weiterzugeben halte ich für weniger effektiv. Außer, Du hast die Optik dazu. Weil wenn der Typ so gut aussieht (und so sympatisch auf die Damen wirkt), dann wird ihm das öfter passieren und die Grundregel des Marketings sagt ja: auf attraktive Weise anders sein! Und zumindest ich fand das immer n bisschen feige, wenn mir ne Nummer zugeschoben wurde, ohne dass man sich groß unterhalten hätte und hab nicht angerufen.

Schieb ihm doch bei der nächsten Bestellung einfach einen Zettel mit Deiner Nummer zu. Dann brauchst Du nicht vor aller Leut fragen und es wird nicht so peinlich. Jedoch musst Du dann damit rechnen, dass er sich unter Umständen nicht meldet. Aber Du hast es dann wenigstens versucht.

Fragen koste nichts, allerdings musst du damit rechnen, dass er dir seine Nummer nicht gibt. Aber fragen kannst du ihn.

Wenn er da arbeitet, ist er unter Umständen nicht die hellste Kerze auf der Torte, aber evtl passt ihr gut zusammen, also kannst du ihn fragen.

BaalAkharaz 02.08.2017, 11:17

...oder er ist halt Student oder Schüler, der sich was Nebenher verdient. Ich war während meines Studiums auch als Zimmerergehilfe auf dem Bau. Oder hab das auf eigene Rechnung gemacht. Für jemanden, der harte körperliche Arbeit scheut ist das halt nix, da würde ich weniger Lohn auch in Kauf nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?